C.ebra

TBS Printware: Jetzt auch per App

Der Hersteller von Alternativ-Supplies TBS Printware bietet seinen Kunden nun auch die Möglichkeit, ihr EDV-Zubehör per Smartphone zu bestellen.

TBS Printware App
TBS Printware App

Seit Kurzem können Kunden also per App Bestellungen aufgeben und Kontakt mit dem richtigen Ansprechpartner aufnehmen, egal ob das Toner-Leergut entsorgt werden muss, eine Frage zu einem Produkt auftaucht oder technischer Service benötigt wird.

Frank Hessenmöller, Geschäftsführer der TBS Printware Deutschland, der sich persönlich für die Entwicklung der App eingesetzt hatte, meint dazu: „Es ist toll, dass wir diese technische Errungenschaft erreichen konnten. Wir sorgen so nicht nur für einen schnelleren Bestellvorgang für unsere Kunden, sondern können mit der App auch neue Zielgruppen erschließen.“ Die App ist für sowohl für den schweizerischen als auch für den deutschen Markt verfügbar und für Android-, Apple- und Windows-Systeme entwickelt worden.

www.tbs-printware.com

 

 

Verwandte Themen
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Die Januarausgabe 2017 der C.ebra ist jetzt als E-Paper verfügbar.
Die aktuelle C.ebra ist da! weiter
Preview: So sieht der neuen Markenauftritt von AF International aus.
AF International geht mit der Zeit weiter
Erweitern die Palmberg-Geschäfsführung: Nicole Eggert und Julianne Utz
Palmberg erweitert Geschäftsführung weiter
Die Fabrik in Krupina ist eine von zwei Wiederaufbereitungsanlagen für Tonermodule von Brother in Europa.
Brother macht in der Slowakei aus alten Kartuschen neue weiter
In einer HP-Recyclinganlage im oberfränkischen Thurnau in der Nähe von Bamberg werden die Tintenpatronen aus der gesamten EMEA-­Region gesammelt, nach Typen sortiert und getrennt über die Recyclinganlage geführt, um eine hohe Reinheit der zurückgewonnenen
HP recycelt Druckerkartuschen weiter