C.ebra
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)
Einblick in den Showroom von Haworth und Cappellini in Frankfurt (Bild: Marc Theis)

Inspiration: Haworth und Cappellini eröffnen gemeinsamen Showroom

Die beiden renommierten Möbelmarken Haworth und Cappellini haben Anfang Juni in Frankfurt am Main, im Westhafen-Viertel, ihren ersten gemeinsamen Showroom eröffnet.

Auf 520 Quadratmetern verschmelzen beide Markenwelten. Die Unternehmen verstehen den Showroom als einen Ort der Inspiration, der nationale und internationale Kunden ansprechen soll. Bei der Eröffnung informierten sich ausgewählte Gäste aus Architektur, Design und Handel. Die Eröffnung fungierte zugleich als "Preview" auf die im Oktober stattfindende Büromöbelmesse Orgatec.

Erstmals in Deutschland gezeigt wurden: "Be_Hold", ein System aus verschiedenen Storage-Elementen, Cappellinis Lounge-Sessel "Drum" sowie "Fern", ein von Haworth gemeinsam mit ITO Design entwickelter ergonomischer Bürostuhl.

"Als Raumexperten verstehen wir die wichtigen Faktoren, die den Arbeitsplatz beeinflussen. Wir möchten Räume gestalten, die die Zufriedenheit der Mitarbeiter fördern und individuelle Arbeitsweisen unterstützen, denn ein zufriedener Mitarbeiter wirkt sich auf den gemeinsamen Erfolg aus", so Henning Figge, Vice President Europe von Haworth, bei der Eröffnung.

www.haworth.com

www.cappellini.it

 

 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Bench-Arbeitsplatz "varitos.c" mit Ansatztisch "arcos". "kontoro"-Schiebetürenschränke sorgen für Stauraum und Zonierung
Smiths Detections mit neuer Arbeitsumgebung weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Amazon Business ist in Deutschland vor vier Monaten gestartet – bis heute wurden rund 50.000 Geschäftskunden beliefert. (Bild-Monitor: ThinkstockPhotos-166011575)
Amazon Business legt Senkrechtstart hin weiter
Das "New Work Studio" feierte seine Premiere auf der Xing-Tagung "New Work Experience". Ab dem 10. April wird es auf dem Bauhaus Campus in Berlin zu sehen sein. Bild: IBA Deutschland
"New Work Studio" erfindet Arbeitplätze neu weiter
Blick in die Ausstellung im neuen Pelikan „TintenTurm“ in Hannover.
Pelikan eröffnet „TintenTurm“ in Hannover weiter