C.ebra
Dank Responsive Design ist die neue Sedus-Website auch auf mobilen Endgeräten gut lesbar.
Dank Responsive Design ist die neue Sedus-Website auch auf mobilen Endgeräten gut lesbar.

Neues Design: Sedus launcht Website

Anfang November hat Sedus Stoll seine neue Website live geschaltet. Die Navigation wurde angepasst und das Design neu aufgesetzt.

Auffällig ist, wie der Einstieg in die unterschiedlichen Kapitel und Unterkapitel mit großzügigen Aufmacherfotos bzw. Bildergalerien gestaltet wurde. Emotionale Bildwelten laden die Nutzer ein, die Produkt- und Themenwelt von Sedus zu entdecken. Einen Schwerpunkt bilden die Produkte der Kategorien Sitzmöbel, Tische, Stauraum, Screens & Akustik. Themenbereiche greifen im Magazincharakter gesellschaftliche und gestalterische Trends, Designkonzepte und Einrichtungsfragen auf. Für das Webdesign zeichnet die Stuttgarter Agentur bölb verantwortlich. Die Seite ist zunächst in Deutsch und Englisch zu lesen, soll aber künftig auch in weiteren europäischen Sprachen angebopten werden. Nicht zuletzt ist dank Responsive Design der Zugang auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets möglich.

www.sedus.com 

 

 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
Top 5 Handlungsfelder für IT-Security Quelle: IDC, 2017
IDC Studie zeigt die Herausforderungen moderner IT-Security weiter
Umsatzentwicklung in 54 Branchen: Büromöbel legen um 5,9 Prozent zu
Büromöbel im Plus, PBS-Artikel im Minus weiter
"Sowohl in der Angebotsphase als auch in der Zusammenarbeit hat sich Iron Mountain als sehr engagiert, pragmatisch und kostenbewusst gezeigt," sagt Dr. Adrian Schuster, Direktor IT der Paracelsus-Kliniken, über das gemeinsame Projekt.
Iron Mountain-Projekt nominiert weiter
Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe "Workstyle Innovation Summit" präsentiert Ricoh Konzepte für die Arbeitsweilt 4.0.
Ricoh startet neue Veranstaltungsreihe weiter
Die nächste Phase der Restrukturierung eingeleitet: Kaut-Bullinger-Firmenzentrale in Taufkirchen bei München
Kaut-Bullinger startet nächste Phase der Restrukturierung weiter