C.ebra

1. Netzwerktreffen "Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis"

Am 5. März 2015 findet das erste von drei Netzwerktreffen im Rahmen des von Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium geförderten Projektes "Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis" im Umweltbundesamt in Berlin statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter der Kommunalverwaltung sowie anderer öffentlicher Einrichtungen und Unternehmen, die mit dem Thema Beschaffung befasst sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Bestandteil des Programm sind unter anderem eine "Einführung in das Thema und Vorstellung des Projektes 'Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis’" von Saphir Robert von der Berliner Energieagentur, ein Vortrag von Dagmar Huth vom Umweltbundesamt zu dem Thema "Aktivitäten des Umweltbundesamtes zur Förderung umweltfreundlicher Beschaffung".

Nachmittags gibt es drei Workshops: "Die Arbeitshilfen des Umweltbundesamtes und deren Verwendung in Ausschreibungen" mit Matthias Hoppe, Kommunale Wirtschafts- und Leistungsgesellschaft; "Strukturelle Voraussetzungen in Kommunen für eine erfolgreiche umweltfreundliche Beschaffung" mit Normann Röder, Finanzbehörde Hamburg; "Lebenszykluskosten und ihre Berechnung am Beispiel Beschaffung von IT" mit Saphir Robert, Berliner Energieagentur.

Hier gibt es das komplette Programm.

www.umweltbundesamt.de

 

 

Verwandte Themen
Im neuen europäischen Center nutzt Steelcase Arbeitsumgebungen, um zu lernen, Innovationen voranzutreiben und im kontinuierlichen Wandel zu wachsen.
Steelcase eröffnet europäisches Learning + Innovation Center in München weiter
Der Online- Werkzeugkoffer beinhaltet auch Praxisbeispiele, die zeigen wie und wo biobasierte Beschaffung bereits erfolgreich umgesetzt wurde. (Bild: Screenshot www.tools.innprobio.eu)
Online-Tool hilft bei nachhaltiger Beschaffung weiter
Laut Studie von Robert Half sind die Angestellten bis zu acht Stunden pro Woche – also einen vollen Arbeitstag – von ihren Aufgaben im Job gelangweilt.(Bild: Thinkstock/iStock/AndreyPopov)
Ist Ihnen auch so langweilig? weiter
TCO Development hat mit "TCO Certified" eine Zertifizierung von IT-Produkten für soziale und ökologische Nachhaltigkeit weltweit entwickelt.
Leitfaden für nachhaltigen Einkauf von IT-Produkten weiter
Reinigungsdienstleistungen rechtssicher ausschreiben weiter
m Rahmen der regelmäßig stattfindenden Netzwerkveranstaltung präsentierte Stephan Derr, Vorstand der Steelcase AG und Vice President Sales, Raum als strategische Ressource und verwies dabei auf dessen Bedeutung für den Unternehmenserfolg.
Amerikanische Handelskammer lud ins Steelcase Learning + Innovation Center weiter