C.ebra

Autovermietung spendet Büroinventar

Eine Idee zum Nachahmen: Die Hertz-Zentrale in Eschborn spendet Büroeinrichtung an Schulen in der Region.

Mit dem Umzug der deutschen Firmenzentrale der Autovermietung innerhalb Eschborns zum 1. März 2014 sind alle Arbeitsplätze neu ausgestattet worden. Die bisherige Bürofläche mit einer Größe von rund 4000 Quadratmetern blieb voll möbliert zurück.

Die Idee, die Einrichtung Schulen in der Region anzubieten, entstand durch Mitarbeiter der Hertz-Zentrale. Auf deren Initiative fanden sich schnell Interessenten für die hochwertigen Büro- und Konferenzstühle, Schreibtische, Flipcharts oder PC-Monitore. Auch die Lieferung der Einrichtungsgegenstände erfolgte eigeninitiativ durch Mitarbeiter des Headquarters mit Hertz-eigenen Transportern und Lkws.

„Ich danke unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr für ihren Einfallsreichtum und das große Engagement. In dem Fall kann man wirklich sagen: eine Idee zum Nachahmen“, sagt Rafael Girona, Geschäftsführer der Hertz Autovermietung in Deutschland.

www.hertz.de

Verwandte Themen
27 Prozent der Generation Y arbeiten gerne räumlich flexibel, um ihre Work-Life-Balance zu verbessern.
Über Sorgen und Wünsche mit flexiblen Arbeitsmodellen weiter
Workshop über die technischen und politischen Vorteile von GreenIT mit Steffen Holzmann (links).
Deutsche Umwelthilfe zeichnet Modellkommunen aus weiter
Ab 2018 gilt pro Monat: 52 Euro fürs Frühstück oder 97 Euro fürs Mittag oder Abendessen. Bild: Thinkstock/BananaStock
Sachbezugswerte für Mitarbeiterverpflegung steigen weiter
Laut Studie von Robert Half sind die Angestellten bis zu acht Stunden pro Woche – also einen vollen Arbeitstag – von ihren Aufgaben im Job gelangweilt.(Bild: Thinkstock/iStock/AndreyPopov)
Ist Ihnen auch so langweilig? weiter
TCO Development hat mit "TCO Certified" eine Zertifizierung von IT-Produkten für soziale und ökologische Nachhaltigkeit weltweit entwickelt.
Leitfaden für nachhaltigen Einkauf von IT-Produkten weiter
Reinigungsdienstleistungen rechtssicher ausschreiben weiter