C.ebra
Das BME-Sympoium steht unter dem Motto „Mehrwert schaffen – Brücken bauen“.
Das BME-Sympoium steht unter dem Motto „Mehrwert schaffen – Brücken bauen“.

BME: Symposium mit Joschka Fischer und Oliver Kahn

Ein halbes Jahrhundert BME-Symposium: Vom 11. bis 13. November 2015 veranstaltet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) den Fachkongress zum 50. Mal.

Anlässlich der Jubiläumsveranstaltung, die unter dem Motto „Mehrwert schaffen – Brücken bauen“ steht, geben sich auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Keynote Speaker aus Politik und Wirtschaft den Staffelstab im Berliner Hotel InterContinental in die Hand: Ex-Vizekanzler Joschka Fischer wird am Eröffnungstag in seinem Vortrag „Europa Quo vadis?“ kritisch Stellung zu einer von ihm vielerorts beobachteten europaskeptischen Attitüde beziehen. Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) spricht über den Wirtschaftsstandort Deutschland und seine internationale Vernetzung. Anschließend folgen Vorträge des Unternehmers Prof. Reinhold Würth, des Vorsitzenden der Kärcher-Geschäftsführung Hartmut Jenner und des ZF-Vorstandsmitglieds Wilhelm Rehm.

Am Donnerstag findet in diesem Jahr im Plenum eine hochkarätige Podiumsdiskussion über die Zukunft der deutschen Industrie statt. Zum Finale am Freitag stehen vormittags die Supply Chains im Fokus. Den Abschluss markiert Welttorhüter und Unternehmer Oliver Kahn mit einem Vortrag über kontinuierliche Höchstleistungen. Berichten wird er über Strategien und Techniken, mit denen das eigene Leistungspotenzial optimal ausgeschöpft werden kann.

In das Programm neu aufgenommen wurden mit Zukunftsforen, dem „Heißen Stuhl“ sowie „Business Breakfasts“ diverse neue Vortragsformate. Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie als PDF zum Download: http://www.bme.de/fileadmin/_horusdam/2823-BME_Symposium_2015_HM_Internet.pdf

www.bme.de

 

 

 

Verwandte Themen
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Neuer Internetauftritt des Kompetenzzentrums innovative Beschaffung – Bild: Screenshot von koinno-bmwi.de
Werkzeugkasten für eine innovative Beschaffung weiter
Gewinner des diesjährigen Nachhaltigkeitspreises ist die Daimler AG; von l. nach r.: Marc Gebauer (Lyreco), Elfriede Reiter, Jürgen Röhm , Valentina Schökle (alle Daimler), Olaf Dubbert (Lyreco).
Positives Feedback zu den "Lyreco Live!"-Events weiter
Gries Deco Company, das Einzelhandelsunternehmen für Wohnaccessoires und Kleinmöbel hinter dem Markennamen DEPOT, hat den Supply Chain Management Award 2017 gewonnen
Kuschelkurs führt in die Sackgasse weiter
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter