C.ebra

ERP-Kongress in Stuttgart

Der 8. ERP-Kongress des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government der Universität Potsdam sowie des Centers for Enterprise Research (CER) findet am Vortag der IT & Business im Konferenzcenter des Flughafens Stuttgart statt.

Die effiziente Nutzung vorhandener Ressourcen ist für die Wettbewerbsfähigkeit jedes Unternehmens essenziell. Dazu leisten Systeme für Enterprise Resource Planning (ERP) einen wichtigen Beitrag. Denn sie unterstützen die Verantwortlichen bei der bedarfsgerechten Planung und Steuerung von Betriebsmitteln, Material, IT-Systemen & Co. Doch wie werden solche Lösungen ausgewählt und eingeführt? So können sich IT-Verantwortliche und kaufmännische Entscheider ausführlich rund um die Einführung von ERP-Systemen informieren, bevor sie vom 8. bis 10. Oktober 2014 die IT & Business auf der Messe Stuttgart mit dem Schwerpunktthema ERP besuchen.

Auf dem Kongress vermitteln Referenten aus Praxis und Wissenschaft in Fachvorträgen methodisches Wissen und Best Practices. Die Besucher erfahren beispielsweise, was moderne ERP-Systeme leisten, worin die wesentlichen Unterschiede zwischen den Lösungen bestehen, wie sie leistungsfähige Anbieter erkennen und welche Fallstricke es gibt. Darüber hinaus werden Unternehmen Quick-Checks zu verschiedenen Themen rundum ERP angeboten.

www.erp-kongress.de

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Assmann Büromöbel auf der Orgatec 2016
Assmann Roadshow inspiriert für das Büro der Zukunft weiter
Mit den Arbeitswelten verändern sich derzeit auch die Anforderungen an die Versorgung der Mitarbeiter mit Heiß- und Kaltgetränken sowie Snacks. Fotos: Koelnmesse
Sonderschau zum Thema "Office Coffee Service" weiter
"INservFM Challenge" feiert Premiere weiter
Rund 300 Einkäufer besuchten das exklusive Areal der Paperworld Procurement in Frankfurt
Einkäufer-Event der Paperworld überzeugt auch 2017 weiter
Das "Green Directory" gibt es als E-Paper hier auf der Website oder bei den Infocountern auf der Paperworld.
Paperworld, Procurement und Sustainable Office Day weiter