C.ebra
Top-Kennzahlen der Büroversorgung - Der Vortrag von Volkmar Klein vom BME stößt im Rahmen der Procurement immer auf großes Interesse.
Top-Kennzahlen der Büroversorgung - Der Vortrag von Volkmar Klein vom BME stößt im Rahmen der Procurement immer auf großes Interesse.

Procurement-Highlight: BME-Top-Kennzahlen im Einkauf

Ein Highlight auf der "Procurement" der Paperworld ist der Vortrag zu den Top-Kennzahlen des Einkaufs vom BME. Auch nach Ablauf des offiziellen Anmeldeschlusses können sich Interessierte noch nachmelden.

Seit vielen Jahren setzt der BME mit den Top-Kennzahlen Standards zur Messung der Leistungsfähigkeit und Qualität des Einkaufs. 2015 konnte ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Rund 240 Unternehmen stellten ihre internen Daten zur Verfügung, um sich an einer der europaweit größten Benchmarking-Analysen von Prozessen und Kosten im Einkauf zu beteiligen, darunter sowohl DAX-30-Konzerne als auch KMU.

Die Kennzahlen des BME erlauben einen Vergleich mit Unternehmen aus der gleichen Branchengruppe bzw. Umsatzgröße und ermöglichen damit eine Bewertung Ihrer eigenen Einkaufsleistung. Einen großen Nutzen liefern die Best-in-Class-Werte, die einen externen Benchmark darstellen und eine Ableitung von Handlungsempfehlungen ermöglichen. Die aktuelle Studie schildert den Status Quo der Klassenbesten und erklärt, warum diese ganz vorne liegen.Eines der Highlights: Die Integration des Einkaufs in den Beschaffungsprozess in den sogenannten nicht-traditionellen Beschaffungsfeldern schreitet voran, insbesondere beim Einkauf von technischen Dienstleistungen. Hier sprechen rund 60 Prozent der Teilnehmer von einer engen Kooperation, insbesondere beim Einkauf von IT und FCM.

Schlusslichter bleiben Marketing- und Beratungsleistungen, deren Beschaffung bei rund drei Vierteln der befragten Unternehmen nach wie vor in der Verantwortung von Fachabteilungen liegt. Die Studie kann hier kostenpflichtig bestellt werden. 

Procurement: Top-Kennzahlen der Büroversorgung

Auf der Paperworld Procurement-Veranstaltung am 1. Februar in Frankfurt/Main legt der Bereichsleiter Benchmark-Services des BME Volkmar Klein in seinem Vortrag einen besonderen Fokus auf die Top-Kennzahlen der Büroversorgung inklusive aktueller Preisprognosen für 2016 und Trends im E-Procurement.

Einkäufer, die sich noch für das Paperworld-Procurement-Programm und den Vortrag des BME anmelden wollen, können eine Anfrage schicken an paperworld-procurement@messefrankfurt.com

www.bme.de

 

 

Verwandte Themen
Attraktive Location für die Hausmesse des Fachhändlers Töns: das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern
Töns empfängt Kunden auf dem Betzenberg weiter
Frank Schmidt, Geschäftsführender Gesellschafter beim Cloud Procurement Anbieter Onventis: "Mit der Xchange möchten wir uns bei allen für die gute Zusammenarbeit bedanken und unseren Kunden und Partnern einen exklusiven Einblick auf aktuelle Trends und ko
Onventis-Event "Xchange" mit Innovationen rund um den B2B-Einkauf weiter
"Ziel des Veranstaltungsformats war es, eine besondere und persönliche Atmosphäre zu schaffen – das ist uns geglückt," bilanziert OGC-Geschäftsführer Horst Bubenzer.
Erfolgreicher OGC-Expertentag in Köln weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Rund 300 Einkaufsentscheider für gewerblich genutzten Bürobedarf aus größeren Unternehmen und Behörden nehmen jedes Jahr am Procurement-Event der Paperworld teil.
"Anstiftung zum Andersdenken" auf der Paperworld Procurement weiter