C.ebra
Top-Kennzahlen der Büroversorgung - Der Vortrag von Volkmar Klein vom BME stößt im Rahmen der Procurement immer auf großes Interesse.
Top-Kennzahlen der Büroversorgung - Der Vortrag von Volkmar Klein vom BME stößt im Rahmen der Procurement immer auf großes Interesse.

Procurement-Highlight: BME-Top-Kennzahlen im Einkauf

Ein Highlight auf der "Procurement" der Paperworld ist der Vortrag zu den Top-Kennzahlen des Einkaufs vom BME. Auch nach Ablauf des offiziellen Anmeldeschlusses können sich Interessierte noch nachmelden.

Seit vielen Jahren setzt der BME mit den Top-Kennzahlen Standards zur Messung der Leistungsfähigkeit und Qualität des Einkaufs. 2015 konnte ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Rund 240 Unternehmen stellten ihre internen Daten zur Verfügung, um sich an einer der europaweit größten Benchmarking-Analysen von Prozessen und Kosten im Einkauf zu beteiligen, darunter sowohl DAX-30-Konzerne als auch KMU.

Die Kennzahlen des BME erlauben einen Vergleich mit Unternehmen aus der gleichen Branchengruppe bzw. Umsatzgröße und ermöglichen damit eine Bewertung Ihrer eigenen Einkaufsleistung. Einen großen Nutzen liefern die Best-in-Class-Werte, die einen externen Benchmark darstellen und eine Ableitung von Handlungsempfehlungen ermöglichen. Die aktuelle Studie schildert den Status Quo der Klassenbesten und erklärt, warum diese ganz vorne liegen.Eines der Highlights: Die Integration des Einkaufs in den Beschaffungsprozess in den sogenannten nicht-traditionellen Beschaffungsfeldern schreitet voran, insbesondere beim Einkauf von technischen Dienstleistungen. Hier sprechen rund 60 Prozent der Teilnehmer von einer engen Kooperation, insbesondere beim Einkauf von IT und FCM.

Schlusslichter bleiben Marketing- und Beratungsleistungen, deren Beschaffung bei rund drei Vierteln der befragten Unternehmen nach wie vor in der Verantwortung von Fachabteilungen liegt. Die Studie kann hier kostenpflichtig bestellt werden. 

Procurement: Top-Kennzahlen der Büroversorgung

Auf der Paperworld Procurement-Veranstaltung am 1. Februar in Frankfurt/Main legt der Bereichsleiter Benchmark-Services des BME Volkmar Klein in seinem Vortrag einen besonderen Fokus auf die Top-Kennzahlen der Büroversorgung inklusive aktueller Preisprognosen für 2016 und Trends im E-Procurement.

Einkäufer, die sich noch für das Paperworld-Procurement-Programm und den Vortrag des BME anmelden wollen, können eine Anfrage schicken an paperworld-procurement@messefrankfurt.com

www.bme.de

 

 

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Staples Übernahme abgeschlossen weiter
Laut des ITK-Benchmarks von techconsult und Cancom Pironet werden die Ausgaben für Security as a Service (SecaaS) innerhalb von vier Jahren (2016 bis 2918) um 60 Prozent steigen.
Unternehmen investieren verstärkt in IT-Security weiter
2016 wurde der global agierende Schalungs- und  Gerüstspezialist PERI mit dem Konzept "Closed Loop Supply Chain" mit dem Supply Chain Management Award ausgezeichnet.
Supply Chain Management Award 2017 weiter