C.ebra
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)

Werbeartikel im Aufschwung: Erfolgreicher Industriekundentag der PSI

Mit mehr Ausstellern, mehr Besuchern, darunter über 1700 Industriekunden, setzte die PSI ihren Wachstumskurs fort und vermeldete auch zur 55. Auflage Rekordwerte.

Insgesamt zählte der Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland 988 Aussteller (Vorjahr: 932) und 18.094 Besucher (Vorjahr: 16.810). Egal ob im Elektronik-Segment, im Textilbereich, bei den "klassischen" Sortimenten Papier, Büro und Schreibwaren oder im Haushalts- und Nahrungsbereich – in den vier PSI-Hallen präsentierten die Aussteller Neuheiten und Inspirationen.

Erstmals hatten am letzten Veranstaltungstag Kunden aus der Industrie auf Einladung von Werbeartikelhändlern Zugang zur PSI, die bisher ausschließlich der Werbeartikelwirtschaft vorbehalten war. Mehr als 1700 Kunden der Werbeartikelhändler nutzten die Chance.

"Der Industriekundentag ist eine der größten Kampagnen für den Werbeartikel, die es in der Geschichte unserer Branche jemals gegeben hat", so PSI-Chef Michael Freter. Auch Patrick Politze, GWW-Vorsitzender, begrüßt es, dass sich auf Einladung der Berater werbetreibende Unternehmen von der Leistungsfähigkeit der Branche überzeugen konnten. Denn nirgendwo präsentiere sich diese besser als in Düsseldorf auf der PSI. 

www.psi-messe.com 
www.gww.de 

Verwandte Themen
Frank Schmidt, Geschäftsführender Gesellschafter beim Cloud Procurement Anbieter Onventis: "Mit der Xchange möchten wir uns bei allen für die gute Zusammenarbeit bedanken und unseren Kunden und Partnern einen exklusiven Einblick auf aktuelle Trends und ko
Onventis-Event "Xchange" mit Innovationen rund um den B2B-Einkauf weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Gewinner des diesjährigen Nachhaltigkeitspreises ist die Daimler AG; von l. nach r.: Marc Gebauer (Lyreco), Elfriede Reiter, Jürgen Röhm , Valentina Schökle (alle Daimler), Olaf Dubbert (Lyreco).
Positives Feedback zu den "Lyreco Live!"-Events weiter
Gries Deco Company, das Einzelhandelsunternehmen für Wohnaccessoires und Kleinmöbel hinter dem Markennamen DEPOT, hat den Supply Chain Management Award 2017 gewonnen
Kuschelkurs führt in die Sackgasse weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter