C.ebra
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)

Werbeartikel im Aufschwung: Erfolgreicher Industriekundentag der PSI

Mit mehr Ausstellern, mehr Besuchern, darunter über 1700 Industriekunden, setzte die PSI ihren Wachstumskurs fort und vermeldete auch zur 55. Auflage Rekordwerte.

Insgesamt zählte der Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland 988 Aussteller (Vorjahr: 932) und 18.094 Besucher (Vorjahr: 16.810). Egal ob im Elektronik-Segment, im Textilbereich, bei den "klassischen" Sortimenten Papier, Büro und Schreibwaren oder im Haushalts- und Nahrungsbereich – in den vier PSI-Hallen präsentierten die Aussteller Neuheiten und Inspirationen.

Erstmals hatten am letzten Veranstaltungstag Kunden aus der Industrie auf Einladung von Werbeartikelhändlern Zugang zur PSI, die bisher ausschließlich der Werbeartikelwirtschaft vorbehalten war. Mehr als 1700 Kunden der Werbeartikelhändler nutzten die Chance.

"Der Industriekundentag ist eine der größten Kampagnen für den Werbeartikel, die es in der Geschichte unserer Branche jemals gegeben hat", so PSI-Chef Michael Freter. Auch Patrick Politze, GWW-Vorsitzender, begrüßt es, dass sich auf Einladung der Berater werbetreibende Unternehmen von der Leistungsfähigkeit der Branche überzeugen konnten. Denn nirgendwo präsentiere sich diese besser als in Düsseldorf auf der PSI. 

www.psi-messe.com 
www.gww.de 

Verwandte Themen
Mit 17.342 Besucher, darunter 1200 Kunden aus der Industrie, verzeichnete die diesjährige PSI erneut ein reges Interesse von Seiten der Werbeartikelbranche. Bild: PSI
Nachhaltige Werbeartikel kommen gut an weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
„Zündstoff für Andersdenker“ ist ein leidenschaftlicher Weckruf, eine Anstiftung zum Andersdenken und ein Mutmacher für Menschen, die etwas bewegen wollen – im Beruf und darüber hinaus. (Erschienen im Murmann Verlag, ISBN: 9783867745765)
Andersdenkerin Anja Förster hält Key-Note auf der "Procurement" weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag "Büro der Zukunft" auf der Paperworld weiter
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Frank Schmidt, Geschäftsführender Gesellschafter beim Cloud Procurement Anbieter Onventis: "Mit der Xchange möchten wir uns bei allen für die gute Zusammenarbeit bedanken und unseren Kunden und Partnern einen exklusiven Einblick auf aktuelle Trends und ko
Onventis-Event "Xchange" mit Innovationen rund um den B2B-Einkauf weiter