C.ebra
Das Businessprogramm Paperworld Procurement wird 2017 zum siebten Mal durchgeführt und ist ein fester Bestandteil der Paperworld.
Das Businessprogramm Paperworld Procurement wird 2017 zum siebten Mal durchgeführt und ist ein fester Bestandteil der Paperworld.

Paperworld Procurement: Exklusiver Tag für Einkaufsentscheider

Die Paperworld, die internationale Leitmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren, bietet Einkäufern von gewerblichem Bürobedarf und Papier wieder ein exklusives Businessprogramm: Paperworld Procurement am 30. Januar in Frankfurt am Main.

Dieses Angebot ist kostenfrei und speziell auf die Bedürfnisse der gewerblichen Einkäufer von Büromaterial aus Unternehmen und Verwaltungen mit mehr als 100 Büroplätzen abgestimmt. Das Businessprogramm Paperworld Procurement wird bereits zum siebten Mal durchgeführt und ist ein fester Bestandteil der Paperworld. Zur vergangenen Veranstaltung nutzten rund 300 Teilnehmer das Angebot mit seiner Kombination aus Vortragsprogramm mit Workshop, Produktpräsentation der Markenhersteller des Office Gold Clubs und dem Networking mit Branchenkollegen im Procurement-Areal.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Paperworld Procurement fest etabliert hat und sich viele Einkäufer diesen Tag als Pflichttermin in ihrem Kalender notieren. Das positive Feedback der Teilnehmer bestätigt uns, dass Paperworld Procurement genau auf die Ansprüche der Einkäufer abgestimmt ist“, sagt Michael Reichhold, Leiter der Paperworld.

Als Kooperationspartner unterstützen der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), die Fachzeitschrift C.ebra (Zeitschrift für effiziente Beschaffung rund um Büro und Arbeitsplatz) sowie der Office Gold Club (OGC), Markeninitiative für mehr Effizienz im Büro, das Businessprogramm.

Anmeldung zu Paperworld Procurement

Das Businessprogramm ist gewerblichen Einkäufern von Bürobedarf und Papier aus Unternehmen sowie öffentlichen Verwaltungen mit mindestens 100 Büroarbeitsplätzen vorbehalten. Mit dem Onlinecode PWP505 können sie sich für das Procurement-Programm unter www.paperworld.de/procurement ab sofort anmelden.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Auf der Fair Friends können sich die Besucher über Angebote des „Fairen Handels“ und der gesellschaftlichen Verantwortung informieren. (Bild: Fair Friends)
CSR-Fachtagung am ersten Tag der Fair Friends weiter
Zahlreiche Markenhersteller werden im Sonderareal Produktlösungen rund um Gesundheit am Arbeitsplatz präsentieren.
Schwerpunkt Gesundheit auf der kommenden Paperworld weiter
Umweltfreundlich Kosten sparen mit Staples Business Advantage weiter