C.ebra
Engagement für Markenprodukte: der OGC-Beirat mit (von links) Andreas Soick, Holger Schubert, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Peter Friedrich, Christian Schneider, Thomas Bona (es fehlen: Christoph Ollig und Paul Schalk)
Engagement für Markenprodukte: der OGC-Beirat mit (von links) Andreas Soick, Holger Schubert, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Peter Friedrich, Christian Schneider, Thomas Bona (es fehlen: Christoph Ollig und Paul Schalk)

Marken zum Anfassen: OGC ab 2017 mit eigenem Online-Marktplatz

Mehr Markenhersteller, weitere Online-Aktivitäten und zusätzliche Veranstaltungen. 2017 geht der Office Gold Club (OGC) neue Wege bei der Ansprache von Einkaufsentscheidern.

Was bleibt, ist das Jahresmotto: Unter dem Slogan "Schon heute die Bürotrends von morgen" will der OGC Einkäufern und Meinungsbildnern im gewerblichen Bürobedarf auch im kommenden Jahr wieder neue Perspektiven fürs Office aufzeigen. 16 Markenhersteller engagieren sich im neuen Jahr aktiv im Office Gold Club: Brother, Casio, Durable, Edding, Hamelin, Herma, Leitz, Maul, Pelikan, Pilot, Post-it, Römerturm, Schneider, Sigel, Tesa, Uhu.

Die OGC-Marken zum Anfassen gibt es 2017 auch wieder beim Premium-Businessprogramm Procurement im Rahmen der Paperworld am 30. Januar in Frankfurt sowie auf den OGC-Markentagen am 29. März in Hamburg und am 06. April in München.

"Für 2017 haben wir uns vorgenommen, sowohl die Online- als auch die Offline-Aktivitäten weiterzuentwickeln. Zudem sollen mehr persönliche Kontakte mit den Einkäufern geschaffen werden. Dazu werden wir einen 'Online-OGC-Marktplatz' eröffnen, der den Einkäufern den Zugang von der individuellen Markenseite auf der OGC-Website zum gesamten Produktsortiment des entsprechenden Herstellers gewährt", so OGC-Beiratsvorsitzender Andreas Soick zum Jahresprogramm. Möglich macht dies die Verlinkung der OGC-Seite mit einer OGC-gebrandeten Plattform bei PBSeasy, auf der Einkäufer auf alle PBSeasy gelisteten Produkte zugreifen, Informationen dazu einholen, einen Warenkorb anlegen und eine Bestellung über die angeschlossenen oder die eigenen Händler realisieren können.

Neu ist auch der OGC-Expertentreff, der im Herbst 2017 erstmals stattfinden soll. Im Rahmen eines Business-Frühstücks mit Fachvortrag zu einem aktuellen Thema soll der Austausch zwischen Einkäufern und den OGC-Markenherstellern intensiviert werden.

www.office-gold-club.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Entwicklung der tödlichen Arbeitsunfälle. Mit 605 tödlichen Arbeitsunfällen in 2015 wurde hier ein Tiefpunkt der letzten 20 Jahre erreicht. Bild: BAuA "Arbeitswelt im Wandel - Zahlen - Daten - Fakten"; Ausgabe 2017
BAuA zeigt aktuelle Trends in Sachen Arbeitsschutz weiter
Umsatzentwicklung in 54 Branchen: Büromöbel legen um 5,9 Prozent zu
Büromöbel im Plus, PBS-Artikel im Minus weiter
Die C.ebra-Ausgabe Juni 2017 ist erschienen. Das E-Paper steht im Archiv auf www.cebra.biz kostenfrei zur Verfügung.
Die Juniausgabe der C.ebra ist da! weiter
The Navigator Company – hier der Messeauftritt auf der Paperworld 2017 – produziert in Portugal die Markenpapiere Navigator, Pioneer, Inacopia, Exlorer, Target, Discovery und Multioffice.
Navigator erhöht Preise um bis zu fünf Prozent weiter
Während der Absatz von Lasersystemen um 0,9 Prozent sank, stiegen die Umsätze um 5,4 Prozent. (Bild: Brother)
Druckermarkt bleibt schwierig weiter
Michael Barth soll als neuer Geschäftsführer zusammen mit dem Gründer und CEO Michael O. Schmutzer die Expansion von Design Offices weiter vorantreiben.
Michael Barth wird Geschäftsführer von Design Offices weiter