C.ebra
Ansicht der neu gestalteten Website von Dataflex
Ansicht der neu gestalteten Website von Dataflex

Ergonomische Büroprodukte: Umfassender Relaunch bei Dataflex

Der Anbieter ergonomischer Arbeitsplatzprodukte Dataflex stellt neue Produktsortimente, eine neue Website und neues Logo vor.

Zu den bereits bestehenden – und neu aufgestellten – Kollektionen Viewmaster, Viewlite und Viewmate sind nun mit Viewgo und Addit zwei weitere Sortimente hinzugekommen. Mit Viewgo will der Hersteller insbesondere die Nachfrage nach preiswerten Produkten bedienen, Addit besteht vorwiegend aus zusätzlichen Serviceproduktem, die die vier Hauptkollektionen vervollständigen, zum Beispiel finden sich darunter Notebookerhöhungen oder Fußstützen. Neu gestaltet wurde auch die Website, sie präsentiert die Produkte in vielen hochwertigen Abbildungen darunter auch so genannte „Mood Shots“, also stimmungsvolle, atmosphärische Aufnahmen, denen viel Raum gegeben wird. Die Fülle der Information ist in vereinfachter, übersichtlicher Struktur präsentiert. Dataflex bietet auf der neuen Website zudem zwei Tools zum Finden des passenden Monitorarms.

www.dataflex-int.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Bench-Arbeitsplatz "varitos.c" mit Ansatztisch "arcos". "kontoro"-Schiebetürenschränke sorgen für Stauraum und Zonierung
Smiths Detections mit neuer Arbeitsumgebung weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Das Joint Venture Dockx Rhenus Archisafe N.V. betreibt professionelle physische Dokumentenarchivierung am Standort in Wilrijk. Bild: Rhenus Office Systems GmbH
Rhenus Office Systems und die Dockx-Group schließen Joint Venture weiter
Mit einem digitalen Prozess können die Kosten von 115 Euro (manuell) auf 67 Euro (digital) gesenkt werden. Bild: Mercateo
Einsparpotenziale im Einkauf heben weiter