C.ebra
Die Büromarkt Böttcher AG hat auf der vorhandenen Fläche in den Ausbau der Kapazitäten investiert.
Die Büromarkt Böttcher AG hat auf der vorhandenen Fläche in den Ausbau der Kapazitäten investiert.

Erfolgskurs fortgesetzt: Büromarkt Böttcher wächst und baut Kapazitäten aus

Der Onlineversender Büromarkt Böttcher verzeichnet nach eigenen Angaben weiter rasant steigende Kundenzahlen. Im ersten Quartal wurde in den Ausbau der Kapazität investiert.

Am Standort in Jena ist eine weitere Kartonverdeckelmaschine in Betrieb gegangen und zugleich wurde die Zahl der Fahrstraßen bei der Auftragsbearbeitung von zwei auf drei erhöht. Somit können nun rund 30 Prozent mehr Aufträge abgewickelt werden, teilte das Unternehmen mit. Hintergrund sind weiter steigende Kundenzahlen. Nach eigenen Angaben konnten allein in diesem Jahr schon 170 000 Neukunden gewonnen werden. Die in den Jahren zuvor getätigten Werbemaßnahmen zeigten eine überdurchschnittliche Wirkung, erklärte das Handelsunternehmen dazu.

"Das erste Quartal verlief äußerst erfolgreich", informierte das Unternehmen aus Jena. "Alles lässt darauf schließen, dass der Umsatz auch in diesem Jahr um ein Vielfaches erhöht wird." Der Versender rechnet momentan mit einem Umsatzplus für 2016 von mehr als 50 Millionen Euro. Weitere Investitionen sind in Planung. Das Shopsystem wird beispielsweise permanent weiterentwickelt, neue Features kündigt Büromarkt Böttcher aber erst für 2018 an.

www.bueromarkt-ag.de

 

 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Staples Übernahme abgeschlossen weiter
Laut des ITK-Benchmarks von techconsult und Cancom Pironet werden die Ausgaben für Security as a Service (SecaaS) innerhalb von vier Jahren (2016 bis 2918) um 60 Prozent steigen.
Unternehmen investieren verstärkt in IT-Security weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz von ECM-Lösungen haben für den Mittelstand die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability. Quelle: Bitkom Research
Mittelstand will Papier aus seinen Büros verbannen weiter
Stefan Kokkes hat die neu geschaffene Position des Head of International Marketing beim Industrieverband Büro und Arbeitswelt (IBA) übernommen.
Stefan Kokkes soll IBA auf internationalen Kurs bringen weiter