C.ebra
Die Büromarkt Böttcher AG hat auf der vorhandenen Fläche in den Ausbau der Kapazitäten investiert.
Die Büromarkt Böttcher AG hat auf der vorhandenen Fläche in den Ausbau der Kapazitäten investiert.

Erfolgskurs fortgesetzt: Büromarkt Böttcher wächst und baut Kapazitäten aus

Der Onlineversender Büromarkt Böttcher verzeichnet nach eigenen Angaben weiter rasant steigende Kundenzahlen. Im ersten Quartal wurde in den Ausbau der Kapazität investiert.

Am Standort in Jena ist eine weitere Kartonverdeckelmaschine in Betrieb gegangen und zugleich wurde die Zahl der Fahrstraßen bei der Auftragsbearbeitung von zwei auf drei erhöht. Somit können nun rund 30 Prozent mehr Aufträge abgewickelt werden, teilte das Unternehmen mit. Hintergrund sind weiter steigende Kundenzahlen. Nach eigenen Angaben konnten allein in diesem Jahr schon 170 000 Neukunden gewonnen werden. Die in den Jahren zuvor getätigten Werbemaßnahmen zeigten eine überdurchschnittliche Wirkung, erklärte das Handelsunternehmen dazu.

"Das erste Quartal verlief äußerst erfolgreich", informierte das Unternehmen aus Jena. "Alles lässt darauf schließen, dass der Umsatz auch in diesem Jahr um ein Vielfaches erhöht wird." Der Versender rechnet momentan mit einem Umsatzplus für 2016 von mehr als 50 Millionen Euro. Weitere Investitionen sind in Planung. Das Shopsystem wird beispielsweise permanent weiterentwickelt, neue Features kündigt Büromarkt Böttcher aber erst für 2018 an.

www.bueromarkt-ag.de

 

 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Esselte-Übernahme gibt Acco Umsatzschub weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Pro-Kopf-Ausgaben für Büromöbel im deutschen Handel im Jahr 2016 (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Neue Studie zur Büromöbelbranche erschienen weiter
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Lyreco erhält den "Bronze Award 2017" (v.l.) Béatrice Guillaume-Grabisch, Vorstandsvorsitzende Nestlé Deutschland, Olaf Dubbert, René Rodriguez, beide Lyreco Deutschland, Gaby Simonds, Head of Purchasing, Martin Wittlif, Einkäufer Services & indirekte Mat
Lyreco erhält Bronze Award 2017 weiter
Die Marktstudie soll die Produktgruppen der aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden Wasch- und Reinigungsmittel sowie Büroartikel erfassen und die Bedarfe der öffentlichen Hand in diesen Segmenten ermitteln. (Bild: FNR-M. Missalla)
Marktdaten biobasierter Produkte für Büro und Reinigung gefragt weiter