C.ebra
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.

Erfolgreiche Entwicklung: DocuWare legt auch im dritten Quartal zu

Der ECM-Spezialist DocuWare konnte mit einem Wachstum von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auch im dritten Quartal 2017 deutlich zulegen.

Die positive Geschäftsentwicklung – in den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro - war sowohl in Europa als auch in Amerika, den beiden Hauptregionen des Unternehmens, zu verzeichnen. Bis Ende des dritten Quartals erwirtschaftete DocuWare 48 Prozent des Umsatzes in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika), während der nord- und lateinamerikanische Markt 52 Prozent beisteuerte. Besonders hervorzuheben ist das Wachstum in Europa; Spitzenreiter war hier Großbritannien mit einem Umsatzplus von 86 Prozent, gefolgt von Frankreich mit 66 Prozent und Deutschland mit einem Plus von 49 Prozent.

Nach Angaben des ECM-Anbieters entscheiden sich Unternehmen aller Branchen dabei zunehmend für die Vorteile des cloudbasierten SaaS-Modells. "DocuWare Cloud" punktet bei identischem Funktionsumfang wie die On-Premises-Lösung vor allem durch geringe Investitionen, niedrige Betriebskosten und hohe Flexibilität. Von Januar bis September entschieden sich 46 Prozent aller Neukunden für DocuWare Cloud. Zum Berichtszeitpunkt haben die Cloud-Kunden 39.000 Usern den Zugang eingerichtet und rund 40 Millionen Dokumente online archiviert.

Auch künftig will DocuWare seinen profitablen Wachstumskurs weiter beschleunigen und setzt deshalb verstärkt auf die stark wachsende Cloudsparte. "Vor allem die sinkenden Einstiegshürden für eine Digitalisierung des Büros wissen Unternehmen zu schätzen", berichtet DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar. Die Zahlen geben ihm Recht – von Ende September 2015 bis zum 30. September 2017 hat sich die Zahl der Cloud-Kunden des Unternehmens mehr als verfünffacht.

www.docuware.com   

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche stagniert weiter
BGH hebt Urteil gegen Recycler von Canon-Kartuschen auf weiter
Deutscher Nachhaltigkeitskodex wird immer gefragter weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (Bild: Rednet)
Neuer IT-Rahmenvertrag für hessische Schulen weiter
Vertreter der ausgezeichneten „Green Brands Germany 2017“ bei der Galaveranstaltung Mitte November im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt. (Bild: obs/Green Brands/Jan Haas)
Edding, Uhu und Werkhaus als "Green Brands" ausgezeichnet weiter