C.ebra

Jetzt noch bewerben! "Büro & Umwelt"-Wettbewerb

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management sucht die umweltfreundlichsten Büros Deutschlands: Noch bis zum 31. Mai können Unternehmen und Einrichtungen am Wettbewerb "Büro & Umwelt" teilnehmen – und das lohnt sich auf jeden Fall!

Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen aller Größenordnungen sowie an öffentliche Einrichtungen und Verwaltungen. Die Teilnahme am Wettbewerb "Büro & Umwelt" ist online unter www.buero-und-umwelt.de möglich. Ermittelt werden die umweltfreundlichsten Büros anhand eines Fragebogens, der von einer neunköpfigen Fachjury begutachtet wird.

C.ebra und die Schwesternzeitschrift BusinessPartner PBS sind von Beginn an Medienpartner und C.ebra-Chefredakteurin Elke Sondermann ist Mitglied der Jury. Thomas Bodenheim, zuständig für die Beschaffung beim Vorjahressieger EWDE, ist von der Teilnahme an dem Wettbewerb überzeugt: "Verwenden Sie den Fragenkatalog des Büro und Umweltpreises, um Ihren Status Quo der Beschaffung zu ermitteln und lassen Sie sich davon inspirieren." Hier gibt es einige spannende Best-Practice-Beispiele der Sieger der vergangenen Jahre.

Die Auszeichnung der Preisträger wird voraussichtlich Anfang Februar 2016 im Rahmen der Paperworld in Frankfurt erfolgen. Die Bestplatzierten je Kategorie können dort ihr vorbildliches Praxisbeispiel präsentieren und werden mit einer Urkunde und je 100 000 Blatt Recyclingpapier für ihr Engagement belohnt.

Hier gibt es den Bewerbungsbogen sowie die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

www.buero-und-umwelt.de

Verwandte Themen
Die Marktstudie soll die Produktgruppen der aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden Wasch- und Reinigungsmittel sowie Büroartikel erfassen und die Bedarfe der öffentlichen Hand in diesen Segmenten ermitteln. (Bild: FNR-M. Missalla)
Marktdaten biobasierter Produkte für Büro und Reinigung gefragt weiter
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Unternehmen ­wissen, dass die Implementierung eines wirksamen Nachhaltigkeits­managements den Unternehmens­erfolg auch in Zukunft sichern kann. Bild: Thinkstock/iStock/Petmal
Noch kein Top-3-Thema bei Einkäufern weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Das Joint Venture Dockx Rhenus Archisafe N.V. betreibt professionelle physische Dokumentenarchivierung am Standort in Wilrijk. Bild: Rhenus Office Systems GmbH
Rhenus Office Systems und die Dockx-Group schließen Joint Venture weiter