C.ebra
Das Joint Venture Dockx Rhenus Archisafe N.V. betreibt professionelle physische Dokumentenarchivierung am Standort in Wilrijk. Bild: Rhenus Office Systems GmbH
Das Joint Venture Dockx Rhenus Archisafe N.V. betreibt professionelle physische Dokumentenarchivierung am Standort in Wilrijk. Bild: Rhenus Office Systems GmbH

Aktenarchivierung: Rhenus Office Systems und die Dockx-Group schließen Joint Venture

Das auf Dokumentenmanagement spezialisierte Unternehmen Rhenus Office Systems und der belgische Logistikdienstleister Dockx Group haben gemeinsam die Gesellschaft Dockx Rhenus Archisafe N.V. gegründet.

Rhenus Office Systems und die Dockx Group halten je 50 Prozent der Anteile an der gemeinsamen Gesellschaft Dockx Rhenus Archisafe N.V. Die professionelle physische Dokumentenarchivierung wird am Standort in Wilrijk (Antwerpen) betrieben. Das Sicherheitsarchiv ist flexibel erweiterbar und entspricht höchsten internationalen Standards, so die Unternehmensinfo.

"Wir freuen uns, einen Partner gefunden zu haben, der wie Rhenus als Familienunternehmen nachhaltig an der Entwicklung von Dokumentenmanagementdienstleistungen interessiert ist. Die Bedürfnisse des Kunden und lösungsorientierte Services stehen seit jeher für beide Partner im Fokus, was speziell in der Informations- und Dokumentenlogistik in der Zukunft von Bedeutung ist", sagt Gerrit Merten, Leiter International der Rhenus Office Systems und zukünftiger Geschäftsführer der Dockx Rhenus Archisafe.

"Die Kompetenzen von Rhenus und Dockx ergänzen sich optimal. Rhenus als international agierender Spezialist im Bereich der Informations- und Dokumentenlogistik in Kombination mit der starken Marke des landesweit in Belgien tätigen Logistikunternehmens Dockx bilden die Basis für den weiteren Ausbau der physischen Aktenarchivierung und weiterer Dokumentenservices", äußert sich Wilfried Dockx, Geschäftsführer der Dockx Rhenus Archisafe. Die Aktenarchivierung ist der Beginn für die Entwicklung von Dokumentenmanagementlösungen der Rhenus in Belgien. Perspektivisch sollen weitere Services des Portfolios der Rhenus Office Systems in Belgien angeboten werden.

www.rhenus.com 
www.office-systems.de 
www.dockx-group.be/en/ 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter
Laut des ITK-Benchmarks von techconsult und Cancom Pironet werden die Ausgaben für Security as a Service (SecaaS) innerhalb von vier Jahren (2016 bis 2918) um 60 Prozent steigen.
Unternehmen investieren verstärkt in IT-Security weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz von ECM-Lösungen haben für den Mittelstand die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability. Quelle: Bitkom Research
Mittelstand will Papier aus seinen Büros verbannen weiter
Stefan Kokkes hat die neu geschaffene Position des Head of International Marketing beim Industrieverband Büro und Arbeitswelt (IBA) übernommen.
Stefan Kokkes soll IBA auf internationalen Kurs bringen weiter
Nur 43 Prozent der befragten Unternehmen verfügen über Notfallmanagement das festlegt, was bei einem Cyberangriff zu tun ist. Foto: Thinkstock/iStock/scyther5
Unternehmen sind nicht ausreichend auf Cyberangiffe vorbereitet weiter
Die Ablösung des Standards BS OHSAS 18001 durch die internationale Norm ISO 45001 für Arbeitsschutz wird laut TÜV Rheinland voraussichtlich erst im März 2018 erfolgen. Bild: TÜV Rheinland
Neue internationale Norm für Arbeitsschutz ISO 45001 kommt weiter