C.ebra

„Special Services“ für den Versand

LetMeShip, die Online-Versandplattform für Geschäftskunden, erweitert ihr Special Services Angebot.

Dabei geht es um den Versand von sehr dringenden und außergewöhnlichen Sendungen: Der „Special Services Desk“ ist ein zentraler Anlaufpunkt für Sendungen, die nicht über den normalen Standard- oder Expressversand verschickt werden können.

Schon seit 2007 können Kunden über LetMeShip den sogenannten „SameDay-Versand“ buchen. Eine „SameDay-Sendung“ wird oft bei hochwertigen und dringenden Sendungen genutzt und ist auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Je nach Bedarf wird die Sendung per PKW/LKW, Bahn oder Flugzeug transportiert. Auch Stadt- oder On-Board Kuriere werden für „SameDay-Anfragen" genutzt. In 2014 baut LetMeShip nun das Netzwerk an Versanddienstleistern, die SameDay Versand anbieten, deutlich aus.

Spezial Versand: Gefahrgut, Wertversand und Co.

Unter „Special Versand“ fällt alles, was nicht mit einem normalen Standard- oder Expresspaket oder einer Palette verschickt werden kann. Außergewöhnlich große oder schwere Sendungen fallen in diese Kategorie, genauso wie Wein- oder Schmuckversand, Gefahrgut, Batterien, Trockeneis, Kühltransporte, Medikamente und Lebensmittel.

www.letmeship.de.

Verwandte Themen
Deutscher Nachhaltigkeitskodex wird immer gefragter weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (Bild: Rednet)
Neuer IT-Rahmenvertrag für hessische Schulen weiter
Vertreter der ausgezeichneten „Green Brands Germany 2017“ bei der Galaveranstaltung Mitte November im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt. (Bild: obs/Green Brands/Jan Haas)
Edding, Uhu und Werkhaus als "Green Brands" ausgezeichnet weiter
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter