C.ebra

"Tipp-Ex"-Gewinnspiel: Frühstück für 100 Kollegen mit TV-Koch

Betriebsklima aufpolieren mit leckerem Essen? Die Büromarke Tipp-Ex aus dem Hause Bic verlost ein Frühstück für die ganze Firma mit dem TV-Koch Martin Baudrexel.

Hintergrund für die Aktion ist die Einführung des neuen Tipp-Ex Bandes „Easy correct“ mit einer Länge von zwölf Metern.

Am 26. November 2015 richtet der TV-Starkoch Martin Baudrexel zusammen mit einem Cateringunternehmen ein Frühstück für bis zu hundert Personen im Wert von bis zu 3000 Euro in dem Unternehmen des Gewinners aus.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist einfach: Wer unter www.bic.de/tippex die Gewinnspielfrage richtig beantwortet und seine Antwort bis 30. September 2015 einsendet, nimmt an der Verlosung teil. Am 1. Oktober 2015 wird dann der Gewinner gezogen und per E-Mail benachrichtigt.

Das C.ebra-Team und Tipp-Ex wünschen allen Teilnehmern viel Glück und guten Hunger!

www.bic.de

 

 

Verwandte Themen
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Staples Übernahme abgeschlossen weiter
Laut des ITK-Benchmarks von techconsult und Cancom Pironet werden die Ausgaben für Security as a Service (SecaaS) innerhalb von vier Jahren (2016 bis 2918) um 60 Prozent steigen.
Unternehmen investieren verstärkt in IT-Security weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz von ECM-Lösungen haben für den Mittelstand die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability. Quelle: Bitkom Research
Mittelstand will Papier aus seinen Büros verbannen weiter
Stefan Kokkes hat die neu geschaffene Position des Head of International Marketing beim Industrieverband Büro und Arbeitswelt (IBA) übernommen.
Stefan Kokkes soll IBA auf internationalen Kurs bringen weiter