C.ebra

Büromarkt Böttcher auf Erfolgskurs

Das Umsatzwachstum der Büromarkt Böttcher AG setzt sich auch 2014 fort. 2013 lag der Jahresumsatz bei rund 83 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatzwachstum von etwa 17 Prozent gegenüber 2012.

Auch in diesem Jahr konnte zum Vorjahr eine Umsatzsteigerung erreicht werden. In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres wuchs der Umsatz im Durchschnitt um 25 Prozent gegenüber 2013. Dies komme jedoch nicht von ungefähr, heißt es aus Jena. Neben der ständig wachsenden Kundenzahl steigt laut dem Online-Versandhändler auch die Anzahl der täglich eingehenden Bestellungen. Der Rekord liegt hier bei über 5000 am Tag. Auch die Zahl der Neukunden – 2013 waren es rund 140.000 – wächst nach Angaben des Unternehmens in diesem Jahr weiter. Im ersten Quartal dieses Jahres wurden weitere 44 000 neue Kunden gewonnen.

Da die Lagerkapazität der alten Halle mehr als erreicht ist, werden schon jetzt viele Artikel in der neuen 14 400 m² großen Lagerhalle eingelagert, um Lieferengpässe zu vermeiden. So können die über 600 000 Kunden weiterhin nahezu just-in-time beliefert werden. Beide Lagerhallen zusammen ergeben insgesamt eine Lagerfläche von 20 400 m².

Die Kunden des Anbieters für Bürobedarf können insgesamt aus über 100 000 bestellbaren Artikeln wählen, über 30 000 Artikel sind ständig auf Lager. Das heißt gut ein Drittel der bestellbaren Ware befindet sich direkt vor Ort und wird bei Bestellungen bis 17:00 Uhr zu 99,8 Prozent bereits am nächsten Tag geliefert. In den nächsten Monaten soll sich die Anzahl der Lagerartikel weiter erhöhen.

Die Vorbereitungen für die Inbetriebnahme der neuen Logistik sind in vollem Gange. Der Wareneingang wird bereits über Lagerverwaltungssysteme (LVS) gebucht und die Einlagerung in die neue Halle funktioniert bereits über Headset mit Pick by Voice. Im Herbst 2014 soll die Anlage in Betrieb genommen werden.

www.bueromarkt-ag.de

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Festliche Auszeichnung: Die Lieferanten wurden von Bosch wurden für ihre überdurchschnittlichen Leistungen geehrt. ( 2. Reihe, 1. von links: Alfred Neidhard, Bechtle, Bereichsvorstand Region Süd)
Bechtle AG mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet weiter
Umweltfreundlich Kosten sparen mit Staples Business Advantage weiter
Die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners kauft Staples, Inc. für 10,25 US-Dollar je Aktie.
Sycamore übernimmt Staples weiter
Dataport schließt zum dritten Mal Rahmenvertrag mit Bechtle weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter