C.ebra

Lyreco launcht Bestell-App

Um der fortschreitenden Digitalisierung Rechnung zu tragen und Kundenbedürfnisse künftig auch mobil und in Echtzeit bedienen zu können, hat Lyreco, Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen, vor kurzem eine eigene App für Mobilfunkgeräte auf den Markt gebracht.

Die "Lyreco App" macht den Webshop auch mobil verfügbar.
Die "Lyreco App" macht den Webshop auch mobil verfügbar.

Die „Lyreco App“, die den Webshop nun auch mobil verfügbar macht und u.a. die Möglichkeit für die Darstellung zusätzlicher digitaler Inhalte (augmented reality (AR)) bietet, steht in Deutschland ab sofort im Apple App Store sowie bei Google Play zum Download bereit und soll in der ersten Januarhälfte auch in den übrigen 25 Ländern mit Lyreco Niederlassungen verfügbar sein.

Im Einzelnen bietet die neue App den Nutzern folgende Vorteile:

-  Schnellzugriff auf Sortiment, Datenblätter und Produktbilder
-  Preis- und Lagerbestandsanzeige in Echtzeit
-  Bestellungen von überall aufgeben, genehmigen, ablehnen mit nur einem Klick
-  Vollständige Synchronisation zwischen Webshop und App berücksichtigt jederzeit alle Bestellungen im Warenkorb

Das moderne Arbeitsleben wird zunehmend durch neue Technologien, Vernetzungsmöglichkeiten von überall geprägt und verlangt höhere Mobilität mit weniger ortsgebundenen Tätigkeiten. Auf Basis bereits bestehender und bewährter Funktionen bedient die App diese Nachfrage der Lyreco Kunden nach einer mobilen Einkaufsmöglichkeit online.

Augmented Reality

„Obwohl gedruckte Kataloge nach und nach immer häufiger mit zusätzlichen Informationen, wie zum Beispiel 3D Animationen oder Produktvideos, angereichert werden, ist „augmented reality“ (AR) in Applikationen von Unternehmen in Deutschland bislang nur relativ gering verbreitet. Marken und Nutzer beginnen derzeit erst, diese Technologie, die einen Link zwischen statischen und dynamischen Inhalten ermöglicht, für sich zu entdecken. Durch das einfache Abscannen einer Seite können die Anwender Produkte sehr realitätsnah und eindrucksvoll erleben und werden mit zusätzlichen Informationen versorgt, die seitens der Unternehmen fortlaufend aktualisiert werden können. Mit Hilfe dieser zusätzlichen Unterstützung möchten wir Einkäufer ab sofort in der Lage versetzen, Produktentscheidungen noch schneller und zielgerichteter treffen zu können.“, so Martin Bock, Marketing Director der Lyreco Deutschland GmbH.

www.lyreco.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Das Feedback der Einkaufsentscheider, beteiligten Handelspartner und Aussteller sei durchweg positiv ausgefallen, so OGC-Geschäftsführer Horst Bubenzer. Gut kamen auch die Impuls-Vorträge von Lea Steinacker und Daniel Cronin an.
Vorangehen statt mithalten weiter
Mit einem digitalen Prozess können die Kosten von 115 Euro (manuell) auf 67 Euro (digital) gesenkt werden. Bild: Mercateo
Einsparpotenziale im Einkauf heben weiter
Übersichtliches Arbeitsschutzmanagement mit Hilfe des cloudbasierten Prüfplaners von Kaiser+Kraft. Bild: Kaiser+Kraft
Kaiser+Kraft bringt Prüfplaner auf den Markt weiter
Der OGC-Markentag in München fand in einem ehemaligen Kohlebunker statt.
Markentage mit rund 350 Besuchern weiter
Amazon Business ist in Deutschland vor vier Monaten gestartet – bis heute wurden rund 50.000 Geschäftskunden beliefert. (Bild-Monitor: ThinkstockPhotos-166011575)
Amazon Business legt Senkrechtstart hin weiter