C.ebra

Lyreco launcht Bestell-App

Um der fortschreitenden Digitalisierung Rechnung zu tragen und Kundenbedürfnisse künftig auch mobil und in Echtzeit bedienen zu können, hat Lyreco, Anbieter von Büro- und Arbeitsplatzlösungen, vor kurzem eine eigene App für Mobilfunkgeräte auf den Markt gebracht.

Die "Lyreco App" macht den Webshop auch mobil verfügbar.
Die "Lyreco App" macht den Webshop auch mobil verfügbar.

Die „Lyreco App“, die den Webshop nun auch mobil verfügbar macht und u.a. die Möglichkeit für die Darstellung zusätzlicher digitaler Inhalte (augmented reality (AR)) bietet, steht in Deutschland ab sofort im Apple App Store sowie bei Google Play zum Download bereit und soll in der ersten Januarhälfte auch in den übrigen 25 Ländern mit Lyreco Niederlassungen verfügbar sein.

Im Einzelnen bietet die neue App den Nutzern folgende Vorteile:

-  Schnellzugriff auf Sortiment, Datenblätter und Produktbilder
-  Preis- und Lagerbestandsanzeige in Echtzeit
-  Bestellungen von überall aufgeben, genehmigen, ablehnen mit nur einem Klick
-  Vollständige Synchronisation zwischen Webshop und App berücksichtigt jederzeit alle Bestellungen im Warenkorb

Das moderne Arbeitsleben wird zunehmend durch neue Technologien, Vernetzungsmöglichkeiten von überall geprägt und verlangt höhere Mobilität mit weniger ortsgebundenen Tätigkeiten. Auf Basis bereits bestehender und bewährter Funktionen bedient die App diese Nachfrage der Lyreco Kunden nach einer mobilen Einkaufsmöglichkeit online.

Augmented Reality

„Obwohl gedruckte Kataloge nach und nach immer häufiger mit zusätzlichen Informationen, wie zum Beispiel 3D Animationen oder Produktvideos, angereichert werden, ist „augmented reality“ (AR) in Applikationen von Unternehmen in Deutschland bislang nur relativ gering verbreitet. Marken und Nutzer beginnen derzeit erst, diese Technologie, die einen Link zwischen statischen und dynamischen Inhalten ermöglicht, für sich zu entdecken. Durch das einfache Abscannen einer Seite können die Anwender Produkte sehr realitätsnah und eindrucksvoll erleben und werden mit zusätzlichen Informationen versorgt, die seitens der Unternehmen fortlaufend aktualisiert werden können. Mit Hilfe dieser zusätzlichen Unterstützung möchten wir Einkäufer ab sofort in der Lage versetzen, Produktentscheidungen noch schneller und zielgerichteter treffen zu können.“, so Martin Bock, Marketing Director der Lyreco Deutschland GmbH.

www.lyreco.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Brüggershemke + Reinkemeier nun doch vor dem Aus weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Büro-Untermiete mit Full-Service weiter
"Trendgeflüster 2016/2017" (Grafik Trends im Einkauf, Onventis)
Die Wünsche sind groß, aber.... weiter
Das Internet der Dinge birgt hohes Innovationspotenzial. Bild: thinkstock/iStock/wutwhanfoto
Unternehmen nutzen Innovationspotenzial zu wenig weiter
Brüggershemke + Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter