C.ebra

Mit memo nachhaltig Beschaffen und Werben

Der aktuelle memo Gesamtkatalog für den gewerblichen Bedarf sowie der Werbeartikelkatalog sind ab sofort erhältlich. Der Gesamtkatalog bietet auf insgesamt 620 Seiten über 9800 Artikel in den Bereichen Büro, Schule und Haushalt sowie Büroeinrichtung, Gartenmöbel und Sinnvolles zum Verschenken.

Der memo Werbeartikel-Katalog 2015
Der memo Werbeartikel-Katalog 2015.

Darunter befinden sich knapp 1300 Neuheiten wie zum Beispiel Türschilder für den Innenbereich oder neue Modelle bei Bürodrehstühlen. Im Werbeartikelkatalog finden Unternehmenskunden auf 148 Seiten über 2000 ökologisch und sozial verträgliche Produkte, davon 230 Neuheiten, die als Werbeartikel auch in großen Mengen individualisiert werden können, so die Info.

Die bei der Papierherstellung, beim Druck und beim Versand der Kataloge anfallenden und nicht vermeidbaren CO2-Emissionen werden durch Investitionen in anerkannte Klimaschutzprojekte neutralisiert Der Umfang des Gesamtkatalogs ist im Vergleich zum Katalog 2014 um 48 Seiten reduziert und die Anzahl der abgebildeten Produkte gestrafft worden. Kunden finden an dieser Stelle anschauliche Hinweise, die unter Angabe des konkreten Suchbegriffs direkt in den Onlineshop führen, um die Suche zu erleichtern oder weitere Informationen zum Produkt zu erhalten. Auch als Versandhändler legt die memo AG großen Wert auf Service. So bietet das Unternehmen beispielsweise im Bereich Büromöbel seinen Gewerbekunden auf Anfrage eine professionelle Ergonomie- und Planungsberatung vor Ort an.

www.memo.de

www.memo-werbeartikel.de

 

 

Verwandte Themen
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Staples Übernahme abgeschlossen weiter
Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stadt Halle (Saale)), Hartmut Hoferic
Städte und Hochschulen nutzen mehr Recyclingpapier weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
PSI Sustainability Awards 2017 vergeben weiter