C.ebra
Die ISO-Zertifizierung ist ein Baustein für Kaiser+Kraft zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsstrategie.
Die ISO-Zertifizierung ist ein Baustein für Kaiser+Kraft zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsstrategie.

Energiemanagement: Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert

Mit dem neuen systematischen Energiemanagementsystem leistet Kaiser+Kraft einen aktiven Beitrag im Bereich Ressourcenschonung.

Seit Ende Oktober 2016 bestätigt die TÜV SÜD Management Service GmbH die Erfüllung der Anforderungen aus der ISO 50001 und somit auch die Einhaltung des Energiedienstleistungsgesetzes an allen deutschen Standorten. Notwendig geworden war das Energiemanagementsystem durch die Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G).

Dieses verpflichtet große Unternehmen, entweder die Durchführung von regelmäßigen Energie-Audits nach DIN EN 16247-1, ein Umweltmanagementsystem nach EMAS oder ein nach ISO 50001 zertifiziertes Energiemanagementsystem nachzuweisen. Mit dem systematischen Ansatz gilt es nicht nur potenzielle Einsparmöglichkeiten zu identifizieren, sondern das Unternehmen verpflichtet sich zur Steigerung der Energieeffizienz bzw. zur Senkung der Energieverbräuche. Entsprechend müssen Ziele formuliert und Maßnahmen eingeleitet werden. Somit bildet die erfolgreiche Zertifizierung einen weiteren Baustein für Kaiser+Kraft zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsstrategie. Ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 legt den Fokus auf die ständige Verbesserung der Energieleistung.

www.kaiserkraft.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Bench-Arbeitsplatz "varitos.c" mit Ansatztisch "arcos". "kontoro"-Schiebetürenschränke sorgen für Stauraum und Zonierung
Smiths Detections mit neuer Arbeitsumgebung weiter
Unternehmen ­wissen, dass die Implementierung eines wirksamen Nachhaltigkeits­managements den Unternehmens­erfolg auch in Zukunft sichern kann. Bild: Thinkstock/iStock/Petmal
Noch kein Top-3-Thema bei Einkäufern weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Chefs bremsen die Nachhaltigkeit in Unternehmen weiter