C.ebra
Am 1. Dezember 2016 gestartet: Die neue Beschaffungsplattform "Wucato".
Am 1. Dezember 2016 gestartet: Die neue Beschaffungsplattform "Wucato".

Mehr als 500.000 Produkte: Online-Beschaffungsplattform "Wucato" gestartet

Von Arbeitsbekleidung, Montagematerial bis hin zum Kopierpapier – die neue Online-Beschaffungsplattform für Handwerks- und Industriebedarf, Wucato, bietet ein breites Sortiment von Lieferanten und Marken.

Ergänzt wird das Angebot durch breite Serviceleistungen sowie persönliche Beratung und Betreuung. Wucato will die Interaktion zwischen einer Vielzahl von Lieferanten und Geschäftskunden ermöglichen und so Angebot und Nachfrage zusammenbringen. Ergänzend bieten moderene E-Procurement-Funktionen Effizienzvorteile im gesamten Beschaffungsprozess.

Mit Wucato soll ein Kunde künftig seinen  Gesamtbedarf über einen zentralen Marktplatz abdecken können und so seine Einkaufsprozesse optimieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart wurde im Jahr 2015 als Tochtergesellschaft der Würth-Gruppe gegründet. Damit greift Wucato auf die jahrzehntelange Erfahrung des Konzerns zurück und steht für Sicherheit und Qualität.

www.wucato.de

 

 

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Festliche Auszeichnung: Die Lieferanten wurden von Bosch wurden für ihre überdurchschnittlichen Leistungen geehrt. ( 2. Reihe, 1. von links: Alfred Neidhard, Bechtle, Bereichsvorstand Region Süd)
Bechtle AG mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet weiter
Stärker auf unterschiedliche Kundenbedürfnisse eingehen und Innovationen vorantreiben, das sind die Ziele des Zusammenschlusses von CWS-boco und Initial.
CWS-boco und Initial gehen gemeinsamen Weg weiter
Umweltfreundlich Kosten sparen mit Staples Business Advantage weiter
Die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners kauft Staples, Inc. für 10,25 US-Dollar je Aktie.
Sycamore übernimmt Staples weiter
Dataport schließt zum dritten Mal Rahmenvertrag mit Bechtle weiter