C.ebra
Am 1. Dezember 2016 gestartet: Die neue Beschaffungsplattform "Wucato".
Am 1. Dezember 2016 gestartet: Die neue Beschaffungsplattform "Wucato".

Mehr als 500.000 Produkte: Online-Beschaffungsplattform "Wucato" gestartet

Von Arbeitsbekleidung, Montagematerial bis hin zum Kopierpapier – die neue Online-Beschaffungsplattform für Handwerks- und Industriebedarf, Wucato, bietet ein breites Sortiment von Lieferanten und Marken.

Ergänzt wird das Angebot durch breite Serviceleistungen sowie persönliche Beratung und Betreuung. Wucato will die Interaktion zwischen einer Vielzahl von Lieferanten und Geschäftskunden ermöglichen und so Angebot und Nachfrage zusammenbringen. Ergänzend bieten moderene E-Procurement-Funktionen Effizienzvorteile im gesamten Beschaffungsprozess.

Mit Wucato soll ein Kunde künftig seinen  Gesamtbedarf über einen zentralen Marktplatz abdecken können und so seine Einkaufsprozesse optimieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart wurde im Jahr 2015 als Tochtergesellschaft der Würth-Gruppe gegründet. Damit greift Wucato auf die jahrzehntelange Erfahrung des Konzerns zurück und steht für Sicherheit und Qualität.

www.wucato.de

 

 

Verwandte Themen
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter
Mit Hilfe der neuen Kachelstruktur sollen sich die Nutzer  der Onlineplattform "ausschreiben24" besser zurechtfinden.
Onlineplattform "Ausschreiben24" in neuer Kacheloptik weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter
Die ISO-Zertifizierung ist ein Baustein für Kaiser+Kraft zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsstrategie.
Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert weiter
Office Depot in Europa gehört seit Jahresbeginn zur Investmentgesellschaft Aurelius.
Aurelius schließt Übernahme von Office Depot Europa ab weiter