C.ebra

Büromaterial-Logistik: DG-Verlag kooperiert weiter mit Soennecken

Der Deutsche Genossenschafts-Verlag eG (DG Verlag) wird auch weiterhin im Bereich Büromaterial-Logistik eng mit Soennecken zusammenarbeiten.

Soennecken wird auch zukünftig die Mitglieder und Kunden des Unternehmens im Namen und auf Rechnung des DG Verlages von Overath aus mit Bürobedarfsprodukten beliefern. "Zwei starke Argumente sprechen für unsere Zusammenarbeit mit der Soennecken: das wirtschaftlich attraktive Angebot und das von Vertrauen geprägte Miteinander", so Peter Erlebach, Vorstandsvorsitzender des DG Verlages.

"Wir haben mit der Soennecken einen Partner gefunden, der die Komplexität unseres Geschäftsmodells sehr gut abbilden kann und damit die Voraussetzungen erfüllt, den hohen Qualitätsansprüchen unserer Mitglieder und Kunden gerecht zu werden."

2010 hatte der DG Verlag, das Medien-, Handels- und Systemhaus der Volksbanken und Raiffeisenbanken, wesentliche Teile seiner Büromateriallogistik an Soennecken outgesourct. Nach Ablauf der vereinbarten fünfjährigen Vertragslaufzeit hatte der DG Verlag die Leistungen rund um die Büromateriallogistik erneut ausgeschrieben. In einem "intensiven" Ausschreibungsprozess konnte sich Soennecken dann erneut beweisen und gegen die Wettbewerber aus dem Umfeld auch internationaler Marktbegleiter durchsetzen.

www.dgverlag.de

www.soennecken.de

 

 

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter
Attraktive Location für die Hausmesse des Fachhändlers Töns: das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern
Töns empfängt Kunden auf dem Betzenberg weiter
Expertist-Team am Firmensitz in Hamburg (von links): Karina Ebertz, Christian Bode, Andreas Zimmermann (Founder und CEO), Marc Fernsel (Mitgründer und CIO), Anja Mönnich und Julia Schütte.
BMEnet vergibt Gütesiegel an Expertist weiter
Der Online- Werkzeugkoffer beinhaltet auch Praxisbeispiele, die zeigen wie und wo biobasierte Beschaffung bereits erfolgreich umgesetzt wurde. (Bild: Screenshot www.tools.innprobio.eu)
Online-Tool hilft bei nachhaltiger Beschaffung weiter