C.ebra

Kompetenzstelle nachhaltige Beschaffung: Produktblatt "Büroeinrichtung" jetzt verfügbar

Die Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung (KNB) des Beschaffungsamts des BMI sammelt für öffentliche Einkäufer Informationen und stellt diese online zur Verfügung. Aktualisiert wurde jetzt das Produktblatt Büroeinrichtung.

Die Produktgruppe Büroeinrichtung beinhaltet alle Möbel, die zur Ausstattung eines Büros erforderlich sind. Dazu gehören Stühle, Tische, Schränke, Regale. Ausstattungsgeräte wie Tischlampen, Aktenvernichter oder IT-Hardware sind hier nicht eingeschlossen. Die Informationen beschäftigen sich mit rechtlichen Grundlagen, Praxisbeispielen, Handlungshilfen und Leitfäden sowie Umweltzeichen und sonstige Informationen, die einzelnen Produktgruppenblättern zusammengefasst sind. Diese unterliegen einer ständigen Kontrolle und werden kontinuierlich weitergeführt.

Das aktuelle Produktblatt zur nachhaltigen Büroeinrichtung kann als PDF (600 KB) heruntergeladen werden.

Das KNB bittet ausdrücklich um Kontaktaufnahme, falls weiterführende Infos zur Verfügung stehen.

www.nachhaltige-beschaffung.info

 

 

Verwandte Themen
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter
"Café Orgánico" von Gepa ist Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2017(Bild: Gepa.de , Infomaterial, Musterkalkulation Café Organico)
Verbraucher wählen fairen Kaffee zu Deutschlands "nachhaltigstem Produkt" weiter
DIW-Studie zum Green Public Procurement: Trotz zuletzt steigender Tendenz wurden 2015 nur 2,4 Prozent aller Beschaffungsverträge nach umweltfreundlichen Kriterien vergeben. (Bild: Thinkstock/iStock/weerapatkiatdumrong)
Umweltfreundliche Beschaffung kommt in Deutschland zu kurz weiter
Das Chefbüro hat ausgedient. Im Trend: Teamzonen, die sich flexibel an die aktuellen Bedürfnisse anpassen lassen (Abbildung: C + P Möbelsysteme)
Office Depot schafft flexible Bürokonzepte zum Wohlfühlen weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag "Büro der Zukunft" auf der Paperworld weiter