C.ebra

Zukunftsweisende Konzepte: Treffpunkt für Geschäftsreiseverantwortliche

Am 14. und 15. April veranstaltet der Verband Deutsches Reisemanagement im Hotel nhow in Berlin eine Frühjahrstagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement 2016.

Unter dem Motto "Geschäftliche Mobilität 4.0 – Digital – Dynamisch" zeigt der VDR nicht nur Trends, sondern hinterfragt auch bestehende Geschäftsmodelle und Prozesse kritisch. Referenten sind u.a. Trend-Forscher Lars Thomsen und Prof. Ulrich Weinberg, der zeigen möchte welches Erfolgspotenzial im Design Thinking liegt. Ebenfalls im Fokus: Die Datensicherheit beim EU-US Privacy Shield. 

Die Veranstaltung soll als Plattform zum Netzwerken und zum Austausch mit führenden "Mobilitätsmachern" und Geschäftsreiseprofis dienen. Alle Informationen zu Programm, Veranstaltungsort sowie Anreise und Übernachtung gibt es hier

www.vdr-service.de 

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter