C.ebra

Goeke neuer Canon "Advanced Solutions Partner"

Mit der Goeke Gruppe hat Canon Deutschland ein weiteres Systemhaus als „Advanced Solutions Partner“ akkreditiert.

Dieser Status verleiht Canon an Handelspartner, die, wie es in der Pressemitteilung heißt, „ bei der Vermarktung des Canon Solutions-Portfolios einen besonders hohen Qualitätsstandard erfüllen“. Den inzwischen drei „Advances Solutions Partnern“ in Deutschland bietet Canon den Zugriff auf besondere Ressourcen und Unterstützungsmaßnahmen, die eine stärkere Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb ermöglichen sollen. Die 1983 gegründete Goeke Gruppe mit Hauptsitz in Dortmund und Niederlassungen in Düsseldorf und Hamburg betreut mit derzeit 155 Mitarbeitern über 7000 Kunden. Das Portfolio des Systemhauses bietet ein Angebot rund um die Themen IT-Infrastruktur und Paper-Outputmanagement.

www.goeke.de, www.canon.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Die Marktstudie soll die Produktgruppen der aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden Wasch- und Reinigungsmittel sowie Büroartikel erfassen und die Bedarfe der öffentlichen Hand in diesen Segmenten ermitteln. (Bild: FNR-M. Missalla)
Marktdaten biobasierter Produkte für Büro und Reinigung gefragt weiter
Fortan liefert der B2B-Versandhändler für Geschäftsausstattung auch europaweit klimaneutral. (Quelle: Kaiser+Kraft)
Kaiser+Kraft stellt Stückgutlieferungen klimaneutral weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto "Kommunikation 4.0 im Unternehmen".
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Die Ergebnisse sind Teil der Studie "IT-Zufriedenheit in europäischen Unternehmen", die Sharp in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide durchgeführt und erstmals im September 2016 veröffentlicht hat. (Bild: Sharp)
Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Wird der operative Einkauf zum Auslaufmodell? weiter
Mercateo
Mercateo setzt weiterhin auf profitables Wachstum weiter