C.ebra

Erfolgsfaktor elektronische Rechnung

Itella informiert gemeinsam mit TecCom und Basware über Optimierungs- und Einsparpotenziale durch elektronische Rechnungen.

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten profitieren viele Unternehmen von den enormen Einsparpotenzialen und Effizienzvorteilen elektronischer Rechnungen. Oft erscheint Unternehmen die Umstellung auf e-Rechnungen jedoch noch immer als zu teuer und kompliziert. In einer informativen Veranstaltungsreihe zeigt der Rechnungslogistik-Experte Itella auf, wie Unternehmen ihre Prozesse im Rechnungsausgang und -eingang sofort und nachhaltig optimieren und sicher digitalisieren können.

Teilnehmer der kostenlosen Veranstaltung erhalten in verschiedenen Vorträgen Antworten auf Fragen wie:

Welche Potenziale liegen in Rechnungsprozessen?

Was ist technisch und rechtlich möglich?

Welche Lösungen stehen bereit?

Wie erfolgt die Anbindung von Kunden und Lieferanten?

 

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 11:00 Uhr und endet um 15:30 Uhr. Weitere Informationen zur gemeinsamen Veranstaltung von Itella, Basware und TecCom finden gibt es unter www.itella.de. Dort ist auch die kostenlose Anmeldung zur Veranstaltung in der Stadt Ihrer Wahl möglich. Folgende Termine stehen Interessierten offen:

Termine:

09.09. Düsseldorf, Lindner Congress Hotel

30.09. Hannover, Mercure Hotel Hannover Mitte,

08.10. München, Hotel am Schlosspark

22.10. Stuttgart, Mercure Stuttgart Bad Cannstatt

10.11. Leipzig, Leipzig Marriott Hotel

01.12. Frankfurt am Main, Mercure Hotel Frankfurt Airport

 

www.itella.de, www.basware.de, www.teccom.de

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter