C.ebra

Morgenstern geht mit Océ

Die Morgenstern-Gruppe ist der 100. autorisierte Partner von Océ in Deutschland. Das Systemhaus und die Partnerfirma Morgenstern + Buchwald bieten ab sofort Großformatsysteme und Software-Lösungen an.

Die Morgenstern-Gruppe erweitert damit ihr Portfolio. Océ gewinnt mit der Gruppe einen weiteren "hochqualifizierten Volldienstleister" als Partner für den Vertrieb von Hard- und Software. „Wir haben den Markt und die Partnerstrategien der Hersteller lange beobachtet und sind uns sicher, dass Océ an das Thema Vertriebspartnerschaft mit der erforderlichen Sensibilität herangeht und den dauerhaften, konstruktiven Dialog mit seinen Vertriebspartnern sucht“, begründet Robin Morgenstern, der Vorstandsvorsitzende des Output-Spezialisten, die Entscheidung.

Für Océ ist die Morgenstern-Gruppe sowohl unter regionalen Gesichtspunkten als auch mit Blick auf die Unternehmensphilosophie ein idealer Partner. „Zum einen gab es in der Region Reutlingen, Stuttgart, Ulm bislang keinen autorisierten Océ-Partner“, erläutert Harrie Levels, Leiter Indirekter Vertrieb bei Océ, „vor allem aber wird bei Morgenstern genauso wie bei Océ in Lösungen gedacht und gehandelt. Ein Volldienstleister, der Hard- und Software gleichermaßen professionell vertreiben kann, erfüllt die Ansprüche unseres Partnerprogramms in ganz besonderem Maße.“

Ziel der Partnerschaft sei es, in den von der Morgenstern-Gruppe betreuten Regionen gemeinsam kontinuierlich zu wachsen. Zu diesem Zweck wurden unter anderem bereits einige gemeinsame Veranstaltungen konzipiert. So unterstützt Océ die Gruppe beispielsweise bei der Ausrichtung ihrer Großformattage am 6. Mai in Reutlingen und am 13. Mai in Ulm.

www.oce.de, www.morgenstern.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter