C.ebra

Otto Office verknüpft Katalog mit Webshops

Der Spezialist für Bürobedarf hat sein Online-Sortiment um mehr als tausend Markenartikel erweitert. Neben der Sortimentserweiterung verbindet Otto Office mit dem aktuellen Katalog erstmals Print- und Onlinemedium in innovativer Art und Weise.

Im Katalog abgedruckte Direkteinsprungsadressen erleichtern die Nutzung des Internet-Shops und bieten so auch klassischen Katalogkunden einen unkomplizierten Einstieg sowie einen direkten Zugriff auf Angebote. Zur Orientierung dienen dabei die drei Haupthemenbereiche: „Erlebnisshopping“, „Themenwelten“ und „Produktauswahl“. So gelangen Katalogkunden im Online-Shop intuitiver, schneller und komfortabler zum gesuchten Produkt.

Online erleichtern im Bereich „Erlebnisshopping“ neue Funktionalitäten wie Produkt- und Anwendungsvideos sowie zusätzliche Produktinformationen die Kaufentscheidung. Praktische Designtools z.B. zur Gestaltung von Visitenkarten oder individuellen Einladungen ergänzen das Einkaufserlebnis. In der Rubrik „Themenwelten“ bieten mehr als 50 neue Themenshops die passenden Produkte und Tipps zu Inhalten wie „Planen/ Präsentieren“, „Schulshop“, „Etiketten“ oder „PC-Zubehör“. Auch bekannte Büroartikelmarken wie HSM oder Sigel sind mit einem eigenen Themenshop vertreten und können so zielsicher gefunden werden. Unter dem Punkt „Produktauswahl“ finden sich im Web-Shop zusätzliche Markenartikel – wie das komplette Tintenstrahldrucker-Sortiment von HP – in der aus dem Katalog gewohnten Unterteilung in Produktbereiche.

www.otto-office.de

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter