C.ebra

Ratioform investiert in Betreuung

Der nach eigenen Angaben führende Versandhändler für Verpackungsmittel setzt neben dem überregionalen Katalog- und Onlinehandel jetzt auch auf den regionalen Verpackungsmittelhandel.

Dazu hat Ratioform den Vertrieb neu strukturiert und die bisher von Franchisepartnern betriebenen Standorte übernommen. Damit soll insbesondere der direktere Kontakt zu den Kunden gewonnen und besser auf die individuellen Bedürfnisse reagiert werden können. Der Vertrieb wurde hierfür Deutschlandweit in fünf Regionen neu eingeteilt. In diesen unterhält Ratioform zum Teil mehrere Kundencenter und Läger und beschäftigt mehr als 30 Verkäufer im Außendienst.

Für die steigende Anzahl industrieller Großkunden mit intensiver persönlicher Betreuung und speziellen Verpackungslösungen wurde zudem der Geschäftsbereich „Ratioform XXL“ gegründet. Den Kunden werden besondere Beratungs- und Serviceleistungen wie E-Procurement-Systeme für das C-Artikelmanagement angeboten. Geplant ist auch eine starke Sortimentserweiterung. Um die wachsende Menge von Waren ständig bereithalten zu können, werden die Lagerkapazitäten bei einer Investitionssumme von 20 Millionen Euro verdreifacht. Ab Frühjahr 2012 soll die Unternehmenszentrale in Pliening bei München laut Firmeninfo „über das größte und modernste Verpackungsmittellager Europas verfügen“.

www.ratioform.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter