C.ebra

Neues OGC-Konzept steht

Ab 2014 will der Office Gold Club mit einem neuen Konzept noch näher an seine Zielgruppe, die Einkäufer von Büroprodukten in großen und mittelständischen Unternehmen, heranrücken.

Der Office Gold Club wird seine Online-Plattform überarbeiten, um eine noch bessere Vermittlung von Informationen zu gewährleisten und den interaktiven Austausch zu intensivieren. So trägt der OGC den modernen Kommunikationswegen verstärkt Rechnung und bleibt im kontinuierlichen Kontakt mit Einkäufern, Entscheidern und Meinungsbildnern im bürogewerblichen Bereich. Nach wie vor bleibt aber der persönliche Austausch wichtigster Bestandteil der OGC-Aktivitäten. Veranstaltungen zu Produktpräsentationen und zur Förderung des Dialogs untereinander stehen weiterhin im Mittelpunkt des Konzepts.

„Unser Ziel ist es, die Einkäufer noch besser zu erreichen und ihre Bedürfnisse noch stärker zu berücksichtigen. Deshalb forcieren wir den Austausch über alle modernen Kommunikationswege und bieten den Einkäufern die Möglichkeit zu einem kontinuierlichen Austausch, ob vom Büro, von Zuhause oder von unterwegs. Daraus resultiert eine Win-Win-Win-Situation: Sowohl die Einkäufer und die Händler als auch die einzelnen Förderunternehmen des OGC profitieren von unserem neuen Konzept“, berichtet OGC-Geschäftsführer Per Ledermann.

Folgende Markenunternehmen engagieren sich aktuell für den Office Gold Club:

3M, Avery Zweckform, Brother, Durable, Edding, Faber-Castell, Hamelin, Henkel, Herma, HSM, Esselte Leitz, Maul, Pelikan, Pilot, Sanford, Schneider Novus, Sigel, Staedtler, Tesa, UHU.

Hintergrund:

Im Jahr 2005 haben sich große Markenhersteller der PBS-Branche – darunter auch direkte Wettbewerber – zum Office Gold Club zusammengeschlossen. 2006 wurde der OGC in eine GmbH umgewandelt, in der Geschäftsführer und Beirat ehrenamtlich agieren und gemeinsame Marketingaktivitäten planen und durchführen. Ziel der Kooperation ist es, die Arbeits- und Lebensqualität am (Büro-) Arbeitsplatz durch hochwertige Markenprodukte zu erhöhen.

www.office-gold-club

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter