C.ebra

BME: "Tag der öffentlichen Auftraggeber" Mitte Februar in Berlin

Im Einkauf von neuen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen durch die öffentliche Hand sowie im Beschaffungsprozess selbst liegt ein enormes Potenzial für innovative Ideen, das es weiter zu erschließen gilt.

Kreative Produkte und Lösungen tragen zur Wirtschaftlichkeit und Kostenreduzierung des öffentlichen Bereichs bei und haben Vorbildfunktion für andere Unternehmen – gerade auch in Zeiten knapper Budgets. Dem Staat als Nachfrager kommt dabei eine wichtige Rolle zu.

Welche Potenziale ausgeschöpft werden können, zeigen Referenten aus Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen sowie öffentlich-rechtlichen Unternehmen beim „Tag der öffentlichen Auftraggeber“ der am 15. Februar im Konferenzzentrum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in Berlin, stattfindet.

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist Veranstalter des jährlichen Events für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Public Procurement. Schirmherr der 9. Veranstaltung ist Ernst Burgbacher, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und Beauftragter der Bundesregierung für Mittelstand und Tourismus, Berlin.

An diesem Tag stellen BMWi und BME die Gewinner des gemeinsamen Preises „Innovation schafft Vorsprung“ vor. Prämiert werden beispielhafte Leistungen öffentlicher Auftraggeber bei der Beschaffung von innovativen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen sowie bei der Gestaltung innovativer Beschaffungsprozesse. Nominiert wurden die Konzepte von

· Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln

· Klinik Logistik Eppendorf GmbH, Hamburg

· Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises, Homberg (Efze)

· Landratsamt Ostalbkreis, Aalen

Weitere Themen, das Programm, Termine und Anmeldemöglichkeiten gibt es online.

www.bme.de/oeffentliche

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter