C.ebra

Pitney Bowes stärkt Geschäftsbereich für KMU

Pitney Bowes, Komplettanbieter von Post- und Dokumentenmanagementsystemen, hat Stefan Huth zum General Manager Central Region ernannt.

Huth, der langjährige Erfahrungen aus verschiedenen Marketing- und Management-Aufgaben mitbringt, soll sich in Ergänzung seiner bisherigen Tätigkeit besonders um die Organisation des Geschäftsbereiches für Klein- und mittelständische Unternehmen kümmern. Der Diplom-Ingenieur ist bei Pitney Bowes bereits seit 2006 als Marketingdirektor und Leiter der Abteilung für Unternehmenskommunikation der Region Zentraleuropa verantwortlich und konnte in dieser Stellung die Position des Unternehmens im Markt deutlich stärken.

www.pitneybowes.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter