C.ebra

Pitney Bowes stärkt Geschäftsbereich für KMU

Pitney Bowes, Komplettanbieter von Post- und Dokumentenmanagementsystemen, hat Stefan Huth zum General Manager Central Region ernannt.

Huth, der langjährige Erfahrungen aus verschiedenen Marketing- und Management-Aufgaben mitbringt, soll sich in Ergänzung seiner bisherigen Tätigkeit besonders um die Organisation des Geschäftsbereiches für Klein- und mittelständische Unternehmen kümmern. Der Diplom-Ingenieur ist bei Pitney Bowes bereits seit 2006 als Marketingdirektor und Leiter der Abteilung für Unternehmenskommunikation der Region Zentraleuropa verantwortlich und konnte in dieser Stellung die Position des Unternehmens im Markt deutlich stärken.

www.pitneybowes.de

Verwandte Themen
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter
Mit Hilfe der neuen Kachelstruktur sollen sich die Nutzer  der Onlineplattform "ausschreiben24" besser zurechtfinden.
Onlineplattform "Ausschreiben24" in neuer Kacheloptik weiter
Die Januarausgabe 2017 der C.ebra ist jetzt als E-Paper verfügbar.
Die aktuelle C.ebra ist da! weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter
Preview: So sieht der neuen Markenauftritt von AF International aus.
AF International geht mit der Zeit weiter