C.ebra

ausschreiben24.com gestartet

Schnell und einfach eine Ausschreibung durchführen: Das verspricht die neue elektronische Ausschreibungslösung ausschreiben24.com. Nach acht Wochen konnte der Betreiber von ausschreiben24.com, der IT- und Dienstleistungsspezialisten prego services GmbH mit Hauptsitz in Saarbrücken, über hundert einkaufende Firmen verzeichnen.

Frank Gerhard ist Bereichsleiter Materialwirtschaft bei prego services.
Frank Gerhard ist Bereichsleiter Materialwirtschaft bei prego services.

„Wir sind mit der Annahme der Plattform in den Unternehmen mehr als zufrieden. Es zeigt sich, dass es ein großes Bedürfnis bei Einkäufern nach einer zeitgemäßen elektronischen Lösung gibt“, sagt Frank Gerhard, Bereichsleiter Materialwirtschaft bei der prego services GmbH. ausschreiben24.com war erstmals Ende März der Öffentlichkeit präsentiert worden. Die Plattform soll es Einkäufern in Unternehmen ermöglichen, in wenigen Schritten das gesamte Ausschreibungsverfahren elektronisch abzuwickeln. Die Lösung wurde so konzipiert, dass nur Kernfunktionalitäten für den Anwender sichtbar sind. Komplexere Anwendungen laufen unbemerkt im Hintergrund.

Um die Bedürfnisse der Anwender zudem dauerhaft berücksichtigen zu können, versteht sich ausschreiben24.com ausdrücklich als Mitmach-Plattform. Kritik und Anregungen der Nutzer sind nicht nur erlaubt, sondern willkommen. „Auf diese Weise stellen wir sicher, dass unsere Lösung auch künftig für Unternehmen interessant bleibt. Wir sind daher zuversichtlich, bald die nächsten hundert Unternehmen auf unserer Plattform verzeichnen zu können“, so Gerhard. Mehr über ausschreiben24.com lesen Sie in der kommenden Ausgabe der C.ebra. Hier können Sie ein kostenloses Probeabo bestellen.

www.ausschreiben24.com

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter