C.ebra

Beste Sekretärin Deutschlands ausgezeichnet

Deutschlands beste Sekretärin heißt Alexandra Friedhoff. Die 42-jährige Berliner Sekretärin arbeitet beim Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie.

Sie konnte sich im Finale gegen acht Konkurrentinnen durchsetzen. Bei dem bundesweiten Wettbewerb der Büroartikelmarke Leitz hatten 250 Sekretärinnen teilgenommen.

Alexandra Friedhoff ist von Leitz zu Deutschlands Bester Sekretärin gewählt worden.
Alexandra Friedhoff ist von Leitz zu Deutschlands Bester Sekretärin gewählt worden.

Im Finale überzeugte Friedhoff vor allem bei einer kniffligen Aufgabe: Sie musste einen Absagebrief der Bundeskanzlerin für die Hochzeit von Kate und William in englischer Sprache formulieren. Auch bei einem Gedächtnistest und Organisationsaufgaben konnte sie punkten. Die Moderation des Wettbewerbs hatte TV-Star Sonya Kraus übernommen.

Der Titel „Beste Sekretärin“ wird von Leitz jährlich verliehen. Damit soll das nach wie vor oftmals unterschätzte Berufsbild der Sekretärin gewürdigt werden.

www.leitz.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter