C.ebra

WirtschaftsWoche und Orgatec loben erneut Best Office Award aus

Bereits zum vierten Mal hat die Orgatec, Internationale Leitmesse für Office & Object, zusammen mit der WirtschaftsWoche den Wettbewerb Best Office ausgelobt. Unter der Überschrift „Erfolgsfaktor Büro“ sind die besten Bürokonzepte aus dem In- und Ausland gesucht.

Im Mittelpunkt des Wettbewerbs steht nicht allein die gestalterische Qualität, sondern vor allem das damit verbundene Managementkonzept, das die Effizienz und Flexibilität der Arbeitsorganisation und die Motivation der Mitarbeiter erhöhen sowie eine Nachhaltigkeitsstrategie berücksichtigen soll. So sollen die Bürolösungen neue Wege der Kommunikation gehen, das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern sowie Ressourcen schonen und im Einklang mit der Natur stehen. Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 1. Juli 2010. Die Sieger in den Kategorien National und International werden auf der Orgatec 2010 prämiert und vorgestellt.

Teilnehmen können alle Unternehmen aus dem In- und Ausland, deren innovativen Bürokonzepte bereits eingeführt sind und sich in der Praxis bewährt haben. Erstmals zeichnet der Best Office Award auch den „planerischen Kopf“ aus, der hinter der innovativen Bürolösung steht. Prämiert werden daher neben dem Büro betreibendem Unternehmen auch externe Spezialisten für Büroplanung und -gestaltung, die das Projekt maßgeblich vorangetrieben haben – seien es Planungsbüros, Projektentwickler, Architekten, Innenarchitekten, Büromöbelhersteller, Händler, Facility Manager oder andere Berater. Auch diese externen Spezialisten sind aufgerufen, sich mit dem von ihnen begleiteten Bürokonzept am Best Office Award 2010 zu bewerben.

Der Best Office Award wird in zwei Kategorien verliehen. Prämiert werden das beste inländische und das beste internationale Bürokonzept. Die Teilnahme¬bedingungen und Anmeldeunterlagen stehen unter www.best-office-award.com zur Verfügung. Für die Teilnahme am Wettbewerb müssen ein Fragebogen, der durch den wissenschaftlichen Partner, das Institut für Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Darmstadt (IAD), entwickelt wurde, sowie Fotos des Büroprojekts eingereicht werden.

www.best-office-award.com

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter