C.ebra

Papyrus wird Mitglied beim WWF

Papyrus Deutschland ist neues Mitglied der „Wood Group“ dem deutschen Ableger des „Global Forest and Trade Network“ (GFTN) der Umweltstiftung World Wildlife Fund (WWF).

In den kommenden drei Jahren will Papyrus den Anteil der FSC-zertifizierten Papiere am Gesamtvolumen erhöhen. Papyrus, vormals Schneidersöhne, ist einer der größten Papiergroßhändler in Deutschland. Das Unternehmen beliefert unter anderem große Banken und Versicherungen.

„Mit Papyrus bekennt sich ein echter Branchenriese zu seiner Verantwortung für den Schutz der globalen Wälder, das hat Signalwirkung für die gesamte Papierbranche“, so Johannes Zahnen, Papierexperte vom WWF Deutschland. „Dadurch wird sich das Angebot an umweltfreundlichen Papieren auf dem deutschen Markt insgesamt verbessern“.

Als Bestandteil der Kooperation wird Papyrus seine Beschaffungsrichtlinien verschärfen. Damit will das Unternehmen weitere Risiken minimieren, Papiere von Herstellern zu beziehen, die in den Raubbau von Wäldern zum Beispiel in Indonesien verwickelt sind. „Für uns ist die Mitgliedschaft im GFTN ein wichtiger Schritt in Richtung eines umfassenden Umweltmanagements“, so Boris Borensztein, Geschäftsführer Papyrus Deutschland. Im GFTN bringt der WWF Unternehmen und Verbände zusammen, um international positive ökologische und soziale Rahmenbedingungen für die Holz- und Papierbranche zu schaffen und so zum Schutz der Wälder beizutragen.

www.papyrus.com/de, www.wwf.de

Verwandte Themen
Überreichung der EMAS-Urkunde an die Viasit-Geschäftsführung am 18. Oktober 2017. Viasit nahm die EMAS-Zertifizierung zum Anlass, auch dem Umweltpakt Saarland beizutreten. V.l.n.r.: Christian Wegner (Teamleiter Umwelt, IHK), Dr. Heino Klingen (IHK-Geschäf
Viasit nach EMAS zertifiziert weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter