C.ebra

Gutes Büroklima auch im Winter

Warum müssen Büroräume gelüftet werden? Wie lüftet man richtig? Und welche Temperatur ist für die Arbeit am Schreibtisch zu empfehlen? – Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Tipps.

Während der Heizperiode im Büro sei eine Temperatur zwischen 20 und 24 Grad empfehlenswert. Laut der Arbeitsstätten-Richtlinie ist eine Mindesttemperatur von 20 Grad sogar für leichte Tätigkeiten im Sitzen vorgeschrieben. Wärmer als 26 Grad sollte es möglichst nicht werden, denn mit steigender Temperatur würden Leistungsfähigkeit und Aufmerksamkeit sinken – bei etwas kühleren Temperaturen kann man effektiver arbeiten.

Die eigene Wohlfühltemperatur erreicht man auch mithilfe der passenden Bekleidung. Im Winter bewährt sich dabei die Zwiebeltechnik, bei der mehrere dünne Kleidungsstücke übereinander getragen werden. Die Luft zwischen den Kleidungsstücken isoliert zusätzlich. Und wenn es zu warm wird, kann die oberste "Schicht" einfach abgelegt werden.

Um erfolgreich Arbeiten zu können, darf auch bei kalten Außentemperaturen das regelmäßige Lüften nicht vernachlässigt werden. Die verbrauchte Luft muss ausgetauscht werden. Für normale Büroräume reicht dreiminütiges Stoßlüften pro Stunde. Die Wände kühlen dabei nicht aus. Grundsätzlich sollte beim Lüften Zugluft vermieden werden. Angesichts hoher Energiepreise schont dieses Vorgehen nicht nur die Gesundheit, sondern auch den Geldbeutel.

Doch kalte Luft ist trockene Luft. Deshalb benötigt die Haut im Winter besondere Pflege. Fettreiche Cremes für Hände und Gesicht beugen der Austrocknung vor und verhindern so quälendes Brennen und Jucken der Hautpartien. Ebenso sollte ausreichend getrunken werden – etwa zwei Litern pro Tag. Die Raumluft müsse aber nicht zusätzlich befeuchtet werden.

www.baua.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die IT-Beschaffung weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
Neue Lösungen für den Arbeitsplatz 4.0 von Kaut-Bullinger weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter
Zu den vom Rückruf betroffenen Produkten zählen auch die Notebooks der HP 11-Serie. (Bild: HP)
HP ruft Notebook-Akkus zurück weiter