C.ebra

Konferenz- und Medientechnik auf der Orgatec

Auf der Orgatec, die vom 26. bis 30. Oktober in Köln stattfindet, gewinnt das Thema der professionellen Integration von Konferenz- und Medientechnik in Räume, Möbel und Architektur an Bedeutung. Moderne Anwendungen wie Videokonferenzen, Desktop-Sharing-Programme und Unified Communication spielen daher eine wichtige Rolle.

Auf der Sonderfläche „Competence Centre Architecture & Media Technology“ präsentieren sich Anbieter von Medien- und Konferenztechnik sowie Medienmöbeln auf eigenen kleinen Standflächen. Im Mittelpunkt der zentral gelegenen Fläche steht der persönliche Austausch zu dem Thema Medienintegration im Rahmen einer Lounge mit Café. Damit steht das „Competence Centre Architecture & Media Technology“ ganz unter dem Motto „vernetzen und kommunizieren“. Gleichzeitig wird auf der Fläche die neueste Medien- und Konferenztechnik in der konkreten Anwendung gezeigt. So soll erstmals in Deutschland eine „Splittwand“, also mehrere nahtlos aneinander gefügte mit 60-Zoll-nahtlos-LCD-Displays, präsentiert werden.

www.orgatec.de

Verwandte Themen
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter
Mit Hilfe der neuen Kachelstruktur sollen sich die Nutzer  der Onlineplattform "ausschreiben24" besser zurechtfinden.
Onlineplattform "Ausschreiben24" in neuer Kacheloptik weiter
Die Januarausgabe 2017 der C.ebra ist jetzt als E-Paper verfügbar.
Die aktuelle C.ebra ist da! weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter
Preview: So sieht der neuen Markenauftritt von AF International aus.
AF International geht mit der Zeit weiter