C.ebra

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2010: Finalisten stehen fest

Das Bio-Handelsunternehmen Alnatura, Brauerei Clemens Härle und die Fischmanufaktur Deutsche See sind Finalisten in der Kategorie Deutschlands nachhaltigste Unternehmen.

Bei den nachhaltigsten Marken setzten sich alverde von dm-drogerie markt, LichtBlick sowie Wagner & Co Solartechnik durch. Für die nachhaltigsten Zukunftsstrategien im Bereich der Großunternehmen sind der Sportausstatter PUMA, die Softwarefirma SAP sowie der Konsumgüterhersteller Unilever nominiert. Bei den KMU sind es das Wohnungsunternehmen GESOBAU, apetito, Anbieter von Tiefkühlkost, sowie die GEPA, Organisation für fairen Handel. Die Preise für die Gewinner aller Kategorien werden am 26. November auf dem Deutschen Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf vergeben.

 

„Nachhaltigkeit gewinnt in Unternehmen weiter an Fahrt“, so Dr. Günther Bachmann, Rat für Nachhaltige Entwicklung und Leiter der Jurysitzung. „Sowohl die Anzahl als auch die Qualität der diesjährigen Bewerbungen sind spürbar gestiegen. Die Spitze der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands zeichnet in besonderer Weise aus, dass sie den Nachhaltigkeitsgedanken konsequent im Kerngeschäft integriert haben sowie transparent und faktenbasiert darlegen können.“

www.deutscher-nachhaltigkeitspreis.de

Verwandte Themen
Die Ausschreibung enthält Qualitätskriterien, die zusätzlich die ökologische und soziale Entwicklung in der Projektregion sicherstellen sollen. (Bild: Thinkstock/iStock/HowardPerry)
UBA sucht hochwertige Klimaprojekte weiter
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter