C.ebra

LufthansaCC erweitert Service

In Zusammenarbeit mit Regus, einem Anbieter für innovative Arbeitsplatzlösungen, stellen die Lufthansa City Center mit ihrem auf die Geschäftsreise fokussierten Segment Business Plus Lufthansa City Center nun ihren Kunden ein weltweites Netzwerk an Services und Einrichtungen für Videokommunikation und Telepräsenz zur Verfügung.

Durch die Vermittlung von Videokonferenz- und Telepräsenzräumlichkeiten durch Regus wird virtuelle Kommunikation ohne die Investition in unternehmenseigene Konferenztechniken ermöglicht.

„Dieser neue Service stellt einen Zusatznutzen dar, den wir als Business Plus LCC unseren Kunden bieten“, sagt Michael Marx, Bereichsleiter Business Plus der Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH. Es gehe darum, ein stimmiges Travel Management Gesamtpaket zur Verfügung zu stellen, das den größtmöglichen Kundennutzen enthält. „Hierzu gehört auch die intensive Beratung durch uns, wie virtuelle Konferenzen sinnvoll in das Gesamtreisekonzept eines Unternehmens integriert werden können“, so Marx weiter.

www.businessplus.de, www.regus.de

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter