C.ebra

M-real wird zu Metsä Board

Der europäische Hersteller seine nachhhaltigen Papierprodukte unter neuem Namen: M-real hat Ende März 2012 seinen Namen in Metsä Board geändert.

Künftig teilt sich das Unternehmen in die zwei Geschäftsbereiche „Paperboard“ und „Paper and Pulp“. Die Produktsparte Business Reels und Cut Size (vormals M-real Office Papers) ist Teil des Geschäftsbereichs Paper and Pulp und umfasst die Papiermarken "Modo Papers", "Data Copy", "Save" und "Logic".

Kunden werden demnächst das Metsä-Logo auf den Verpackungen finden.
Kunden werden demnächst das Metsä-Logo auf den Verpackungen finden.

Metsä Board ist Teil der Metsä Group. Diese wiederum gehört zur Metsäliitto Cooperative, einem Zusammenschluss von rund 125 000 finnischen Waldbesitzern, die sich zur Herstellung nachhaltiger Produkte aus Holz mit Blick auf zukünftige Generationen verpflichten. Mit neuem Namen und neuer Identität bekennt sich die Metsä Group noch stärker zu den Inhalten Umwelt und Nachhaltigkeit und zielt dabei auf eine klare Positionierung im Markt.

„Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren einen strukturellen Wandel vollzogen, um seine Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit zu sichern,“ so Mikko Helander, CEO Metsä Board. „Diese Neuausrichtung ist so weit umgesetzt, dass wir diese nun mit dem neuen Firmennamen Metsä Board nach außen präsentieren.“

www.metsaboard.com

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter