C.ebra

Deutschlands beste Sekretärin gekürt

Siegerin des siebten Leitz-Wettbewerbs um die beste Sekretärin des Landes ist Sandra Reihs. Die 32-Jährige aus Neukirch arbeitet bei der MTU Friedrichshafen und konnte sich im Finale gegen neun Konkurrentinnen durchsetzen

Sandra Reihs aus Neukirch ist Deutschlands beste Sekretärin.
Sandra Reihs aus Neukirch ist Deutschlands beste Sekretärin.

Bei dem bundesweiten Wettbewerb der bekannten Büroartikelmarke Leitz hatten knapp 300 Sekretärinnen teilgenommen. Im Finale überzeugte Sandra Reihs vor allem bei einer kniffligen Aufgabe: Sie musste einen Brief an Fußballweltverbands-Chef Michel Platini schreiben und ihn „überreden“ für ihren Chef eine Karte für das EM-Endspiel zur Verfügung zu stellen. Auch bei einem Gedächtnistest und Organisationsaufgaben konnte sie punkten. Die Moderation des Wettbewerbs hatte TV-Star Sonya Kraus übernommen.

www.leitz.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter