C.ebra

Deutschlands beste Sekretärin gekürt

Siegerin des siebten Leitz-Wettbewerbs um die beste Sekretärin des Landes ist Sandra Reihs. Die 32-Jährige aus Neukirch arbeitet bei der MTU Friedrichshafen und konnte sich im Finale gegen neun Konkurrentinnen durchsetzen

Sandra Reihs aus Neukirch ist Deutschlands beste Sekretärin.
Sandra Reihs aus Neukirch ist Deutschlands beste Sekretärin.

Bei dem bundesweiten Wettbewerb der bekannten Büroartikelmarke Leitz hatten knapp 300 Sekretärinnen teilgenommen. Im Finale überzeugte Sandra Reihs vor allem bei einer kniffligen Aufgabe: Sie musste einen Brief an Fußballweltverbands-Chef Michel Platini schreiben und ihn „überreden“ für ihren Chef eine Karte für das EM-Endspiel zur Verfügung zu stellen. Auch bei einem Gedächtnistest und Organisationsaufgaben konnte sie punkten. Die Moderation des Wettbewerbs hatte TV-Star Sonya Kraus übernommen.

www.leitz.de

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter