C.ebra

Deutschlands beste Sekretärin gekürt

Siegerin des siebten Leitz-Wettbewerbs um die beste Sekretärin des Landes ist Sandra Reihs. Die 32-Jährige aus Neukirch arbeitet bei der MTU Friedrichshafen und konnte sich im Finale gegen neun Konkurrentinnen durchsetzen

Sandra Reihs aus Neukirch ist Deutschlands beste Sekretärin.
Sandra Reihs aus Neukirch ist Deutschlands beste Sekretärin.

Bei dem bundesweiten Wettbewerb der bekannten Büroartikelmarke Leitz hatten knapp 300 Sekretärinnen teilgenommen. Im Finale überzeugte Sandra Reihs vor allem bei einer kniffligen Aufgabe: Sie musste einen Brief an Fußballweltverbands-Chef Michel Platini schreiben und ihn „überreden“ für ihren Chef eine Karte für das EM-Endspiel zur Verfügung zu stellen. Auch bei einem Gedächtnistest und Organisationsaufgaben konnte sie punkten. Die Moderation des Wettbewerbs hatte TV-Star Sonya Kraus übernommen.

www.leitz.de

Verwandte Themen
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter