C.ebra

Wettbewerb zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Der Anbieter von Hygiene- und Sicherheitslösungen Kimberly-Clark Professional startet einen Wettbewerb, der sich an alle Gesundheitsbeauftragten und Sicherheitsingenieure in Unternehen richtet.

Die Auszeichnung „Make a difference“ im Bereich Gesundheit & Sicherheit am Arbeitsplatz stellt die Rolle der Gesundheitsbeauftragten und Sicherheitsingenieure in der verarbeitenden Industrie als „unbekannte Helden“ des Arbeitsplatzes heraus und möchte sie entsprechend auszeichnen und ehren. Hierbei werden die Menschen gewürdigt, die keine Mühen scheuen, die Sicherheit am Arbeitsplatz ständig zu verbessern.

Der Startschuss zu dieser Prämierung fällt am “Globalen Tag der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz”, dem 28.April. Dieses Ereignis wird jährlich von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) organisiert, um auf die hohe Anzahl von berufsbedingten Verletzungen, Krankheiten und Unfällen aufmerksam zu machen, die weltweit jedes Jahr auftreten. Ein spezieller Schwerpunkt wird hier auf die Vermeidung solcher Vorfälle gelegt.

Die „Make a difference“ im Bereich Gesundheit & Sicherheit am Arbeitsplatz unterteilt sich in drei Kategorien:

Sicheres System bei der Arbeit

Information, Arbeitsanweisung, Schulung, Betreuung

Auswahl, Einsatz und Einhaltung von effektiver Persönlicher Schutzausrüstung (PSA)

 

Eine Jury aus externen unabhängigen sowie internen Kimberly-Clark-Sicherheitsingenieuren werden die Preisträger ermitteln. Die Nominierung, Auszeichnung und Prämierung findet dann im Rahmen der A+A in Düsseldorf auf einer Sonderveranstaltung zu diesem Anlass statt. Kimberly-Clark Professional stellt bereits zum vierten Mal in Folge auf dieser Messe vom 18. bis 21. Oktober 2011 aus.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.evolutionofcare.com/de/makeadifference/. Bewerbungen werden bis zum Freitag, 24.Juni 2011 um 12.00 Uhr berücksichtigt. Die Gewinner werden bis zum 15. Juli 2011 benachrichtigt.

www.kcprofessional.com/de/

Verwandte Themen
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter
"Café Orgánico" von Gepa ist Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2017(Bild: Gepa.de , Infomaterial, Musterkalkulation Café Organico)
Verbraucher wählen fairen Kaffee zu Deutschlands "nachhaltigstem Produkt" weiter
DIW-Studie zum Green Public Procurement: Trotz zuletzt steigender Tendenz wurden 2015 nur 2,4 Prozent aller Beschaffungsverträge nach umweltfreundlichen Kriterien vergeben. (Bild: Thinkstock/iStock/weerapatkiatdumrong)
Umweltfreundliche Beschaffung kommt in Deutschland zu kurz weiter