C.ebra

Zahlreiche Services zur Paperworld

Um den Fachbesuchern die Messevorbereitung zu erleichtern, bietet die Messe Frankfurt schon im Vorfeld der Paperworld (30 Januar bis 2. Februar) zahlreiche Serviceleistungen an.

Neben diversen Online-Tools wie etwa der Ausstellersuche, dem Newsletter und der Möglichkeit, Tickets zu ermäßigten Preisen im Internet selbst auszudrucken, gehören dazu auch Reisepakete. Die Pauschalangebote umfassen neben einer Tageseintrittskarte zur Paperworld auch den Messekatalog und ein Bahnticket ohne Zugbindung. Zudem gibt es vergünstigte Bahnkarten zur An- und Abreise nach Frankfurt. Während der Messe steht den Besuchern das Software-Paket NaviScout zur Verfügung, das auf WLAN-fähigen Endgeräten zur Planung einer individuellen Tour durch die Messehallen genutzt werden kann. Abgerundet wird das Angebot der Messe durch ein Betreuungsangebot für Kinder zwischen drei und zehn Jahren.

Die C.ebra-Redaktion hat die Service-Leistungen der Messe übersichtlich für Sie zusammengestellt.

www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Die Marktstudie soll die Produktgruppen der aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden Wasch- und Reinigungsmittel sowie Büroartikel erfassen und die Bedarfe der öffentlichen Hand in diesen Segmenten ermitteln. (Bild: FNR-M. Missalla)
Marktdaten biobasierter Produkte für Büro und Reinigung gefragt weiter
Fortan liefert der B2B-Versandhändler für Geschäftsausstattung auch europaweit klimaneutral. (Quelle: Kaiser+Kraft)
Kaiser+Kraft stellt Stückgutlieferungen klimaneutral weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto "Kommunikation 4.0 im Unternehmen".
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Die Ergebnisse sind Teil der Studie "IT-Zufriedenheit in europäischen Unternehmen", die Sharp in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide durchgeführt und erstmals im September 2016 veröffentlicht hat. (Bild: Sharp)
Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Wird der operative Einkauf zum Auslaufmodell? weiter
Mercateo
Mercateo setzt weiterhin auf profitables Wachstum weiter