C.ebra

Papierloses Büro kaum verbreitet

Der Dienstleister für Dokumentenmanagement Iron Mountain hat in einer Untersuchung festgestellt, dass das papierlose Büro für viele europäische Firmen nicht realisierbar ist.

Erst ein Prozent der Firmen in Europa haben sich eine papierlose Umgebung geschaffen, stellte die Untersuchung fest. Dokumente auf Papier werden in den Unternehmen auch weiterhin eine wichtige Rolle einnehmen und in naher Zukunft wahrscheinlich nicht aus den Büros verschwinden, erwartet der Anbieter. Die Studie zeigt auch, dass für viele Unternehmen die Verwaltung von großen papierbasierten Archiven auf ihrem Betriebsgelände problematisch ist: Durch überlastete und unorganisierte Archivsysteme sind viele Firmen dem Risko ausgesetzt, Daten zu verlieren oder zu beschädigen. Zudem sind sie nicht in der Lage, ihre Informationen voll nutzbar zu machen.

Die Unternehmen sollten vorrangig die Aufgabe lösen, ihre Informationen richtig zu nutzen und Unterlagen zu digitalisieren, auf die regelmäßig zugegriffen werden muss, empfiehlt der Anbieter. „Das papierlose Büro mag für viele ein unrealistisches Ziel sein, eine papiereffiziente Umgebung ist aber erreichbar“, glaubt Hans-Günter Börgmann von Iron Mountain Deutschland. „Firmen produzieren, kopieren und archivieren Papierdokumente – und sie werden es auch weiter tun.“

www.ironmountain.de

Verwandte Themen
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter
Die Funktionen „Heizen“ und „Lüften“ lassen sich beim „Klimastuhl“ von Klöber komfortabel in zwei Intensitätsstufen einstellen. Die Schalter befinden sich an der Seite des Stuhls. (Bild: Köber)
Niederländische Regierung testet Klimastuhl von Klöber weiter
Epson erhält EcoVadis Gold-Auszeichnung für Nachhaltigkeit
Epson erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
Volles Haus bei den "German-Chair-Hockey-Masters" weiter
OpusCapita-Softwarelösung für effiziente Beschaffung weiter