C.ebra

Arbeitsschutzmesse im Oktober

Die Fachmesse mit Kongress für die Themen Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin A+A widmet sich vom 18. bis 21. Oktober in Düsseldorf der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsprozessen in Produktion und Büro insbesondere mit dem Themenpark „WorkplaceDesign“.

Themen sind die Vermittlung von „Best Practices“ unter Berücksichtigung der Kriterien menschengerechter Arbeitsgestaltung, Mensch-Maschinen-Schnittstellen, Prävention und Wirtschaftlichkeit.

Der Themenpark bietet unter anderem Aussteller-Präsentationen zur Ergonomie, die Sonderschau „Ergonomische Arbeitsgestaltung in Produktion und Büro“ sowie Vorträge, Diskussionen und Präsentationen zur ergonomischen Arbeitsgestaltung.

Die Sonderschau zeigt auf, wie durch gesunderhaltende, ergonomische und wirtschaftliche Gestaltung von Arbeitsplätzen neben der Produktivität auch die Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter erhöht werden kann.

www.aplusa.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter