C.ebra

Lyreco relauncht Webshop

Neben einer intuitiven Navigation verfügt der Shop des Anbieters von Bürobedarf für Unternehmen und öffentliche Institutionen über eine innovative Such- und Bestellfunktionen und die Möglichkeit, sich auf nachhaltige Produkte zu konzentrieren.

Um die Wunschprodukte leichter zu finden, bietet der Webshop in allen sechs Warengruppen eine intuitive Suchfunktion. Ein Suchfeld erlaubt die schnelle und direkte Recherche nach Produkten durch Eingabe von Bestellnummer oder Stichwort. Ein immer sicht- und aktualisierbarer Warenkorb hilft dem Kunden, den Überblick über seine Einkäufe zu behalten.

Damit die Kunden ihre Bestellungen leichter tätigen und verwalten können, hat Lyreco einen eigenen Bereich im Webshop eingerichtet, in dem die persönliche Bestellhistorie, Nachrichten und Favoritenlisten abgespeichert und mit Kollegen geteilt werden können. Zudem können Sammelbestellungen abgewickelt und Bestellfreigaben definiert werden. Über besondere Angebote und Promotionaktionen wird regelmäßig informiert.

Besonderes Augenmerk bei der neuen Onlinepräsenz hat Lyreco auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Beim Einkauf von Büroprodukten sollen Kunden in Zukunft ihre Auswahl nach ökologischen Kriterien aussuchen, indem sie einen entsprechenden Filter setzen. Umweltschutz auf einen Klick soll der Nutzer am Ende jedes Bestellvorgangs erhalten: Wer auf den Button „Shop Green“ klickt, kann sich eine umweltfreundlichere Alternative seiner Produktauswahl anzeigen lassen. Diese Filter-Funktion ist derzeit aber noch nicht aktiv.

www.lyreco.de

Verwandte Themen
BME und BMWi prämieren öffentliche Auftraggeber weiter
Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart.
Kaiser+Kraft im Finale beim Deutschen CSR-Preis weiter
Book A Tiger erhält Geldspritze in Millionenhöhe weiter
Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich beim Wettbwerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Deutschlands nachhaltigste Unternehmen gesucht weiter
Originalität lässt sich nicht kopieren. Die Kopie (rechts) des „Silver“ von Interstuhl (links) bedachte die Jury des „Plagiarius 2017“ mit dem 2. Preis. Bild: Aktion Plagiarius e.V
Fälschung des Interstuhl-Klassikers "Silver" erhält Negativpreis weiter
Geschäftsführer André Hund bei der Preisverleihung zum German Design Award 2017.
Hund Möbelwerke mit German Design Award 2017 ausgezeichnet weiter