C.ebra

Lyreco relauncht Webshop

Neben einer intuitiven Navigation verfügt der Shop des Anbieters von Bürobedarf für Unternehmen und öffentliche Institutionen über eine innovative Such- und Bestellfunktionen und die Möglichkeit, sich auf nachhaltige Produkte zu konzentrieren.

Um die Wunschprodukte leichter zu finden, bietet der Webshop in allen sechs Warengruppen eine intuitive Suchfunktion. Ein Suchfeld erlaubt die schnelle und direkte Recherche nach Produkten durch Eingabe von Bestellnummer oder Stichwort. Ein immer sicht- und aktualisierbarer Warenkorb hilft dem Kunden, den Überblick über seine Einkäufe zu behalten.

Damit die Kunden ihre Bestellungen leichter tätigen und verwalten können, hat Lyreco einen eigenen Bereich im Webshop eingerichtet, in dem die persönliche Bestellhistorie, Nachrichten und Favoritenlisten abgespeichert und mit Kollegen geteilt werden können. Zudem können Sammelbestellungen abgewickelt und Bestellfreigaben definiert werden. Über besondere Angebote und Promotionaktionen wird regelmäßig informiert.

Besonderes Augenmerk bei der neuen Onlinepräsenz hat Lyreco auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Beim Einkauf von Büroprodukten sollen Kunden in Zukunft ihre Auswahl nach ökologischen Kriterien aussuchen, indem sie einen entsprechenden Filter setzen. Umweltschutz auf einen Klick soll der Nutzer am Ende jedes Bestellvorgangs erhalten: Wer auf den Button „Shop Green“ klickt, kann sich eine umweltfreundlichere Alternative seiner Produktauswahl anzeigen lassen. Diese Filter-Funktion ist derzeit aber noch nicht aktiv.

www.lyreco.de

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter