C.ebra

E-Vergabeplattform für Kommunen

Nachdem sich das Land Rheinland-Pfalz im Zuge eines EU-weiten Vergabeverfahrens für die Einführung der E-Vergabe auf Basis der cosinex-Technologie entschieden hat, geht nun das Angebot für die Kommunen an den Start.

Anfang Juni 2012 startet die neue E-Vergabeplattform für die Kommunen in Rheinland-Pfalz. Ab diesem Zeitpunkt steht allen Kommunen sowie deren Eigenbetrieben unter rlp.vergabekommunal.de eine umfassende E-Vergabelösung zur Verfügung. „Wir wissen um die Vielzahl der bestehenden Plattformen auch aus Sicht der Bieter“, kommentiert Carsten Klipstein, Geschäftsführer der cosinex. „Daher wird diese E-Vergabeplattform wie fast alle Lösungen aus unserem Haus mit einer Vielzahl an Schnittstellen zu unterschiedlichen amtlichen wie privaten Veröffentlichungsmedien ausgestattet. Damit gewährleisten wir eine transparente Information über Ausschreibungen für überregional tätige Lieferanten ebenso wie für die kleinen Handwerksbetriebe vor Ort.“

Zum Leistungspaket der elektronischen Vergabeplattform gehört dabei die Veröffentlichung von Bekanntmachungen, die Weiterleitung zu anderen Veröffentlichungsmedien bis hin zur vollständig elektronischen Durchführung von Vergabeverfahren (E-Vergabe). Für Unternehmen sind die Recherche nach Aufträgen sowie die Beteiligung an E-Vergabeverfahren kostenfrei.

www.cosinex.de

Verwandte Themen
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als "Vertrauenslabel" eingestuft weiter
Bundesregierung reist klimaneutral weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Der OGC lädt in diesem Jahr in das Cruise Center Altona in Hamburg und in den Kohlebunker in München ein.
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
Information und Hilfestellung in Einem: das Whitepaper "Klimaschutz in der Printbranche". Bild: Fotolia_candy1812
viaprinto Whitepaper gibt Unternehmen Hilfestellung weiter
"Bio-Lebensmittel leisten einen Beitrag zum Umweltschutz", sagt Dr. Jenny Teufel vom Öko-Institut. Bild: Praxisleitfaden "Mehr Bio in Kommunen"/Netzwerk deutscher Biostädte
Praxisleitfaden für öffentliche Einrichtungen weiter